Aktuelle Zeit: 18.06.2019, 02:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Welcher Ordo, Dankeschön?
Ordo Malleus 33%  33%  [ 2 ]
Ordo Xenos 50%  50%  [ 3 ]
Ordo Haereticus 17%  17%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 08.11.2011, 22:17 
Offline
Rhombentriakontaeder
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010, 00:06
Beiträge: 886
Wohnort: OS
Name: Daniel
Stand: Exalted, Ascension, Mage:tA
Ich sitze hier und schraube an dem Hintergrund für Inquisitor Hammoth Gaal (möge er bis zur Beförderung überleben!). Bis wir alle Agenten des Throns sind ist es ja noch ein bisschen hin, dennoch stellt sich mir bei aller eigenständiger Schrauberei die Frage, welchem Ordo sich Hammoth denn primär anschließen will. Da diese Entscheidung auf den Verlauf der weiterführenden Kampagne Einfluss haben kann will ich sie aber nicht alleine treffen.
Für die gesegneten Unwissenden unter uns habe ich die Artikel aus dem Lexicanum zu den drei Ordos für euch verlinkt, Ordo Malleus, Ordo Haereticus, und Ordo Xenos.
Natürlich arbeitet ein Inquisitor da wo er gebraucht wird (also nix mit: "Wat, Ketzer nebenan? Nee, mach ich nicht, jage nur Dämonen"), dennoch halte ich ne klare Entscheidung in eine Richtung für ein solides Profil wichtig.

Gebt mir eure Meinung!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 09.11.2011, 00:37 
Offline
Stufe 12

Registriert: 13.06.2011, 22:07
Beiträge: 75
Name: Johannes
Also wir haben quasi die wahl

Ordo Malleus: Dämonenjäger, Chaos und dämonenbekämpfung
Ordo Haereticus: Hexenjäger, Feind im inneren / anderen inquisitoren
Ordo Xenos: Alienjäger, Handel mit xenoartefakten und Xenoangelegenheiten

Ich bin, angesichts des bisher gehandelten plots, in erster linie für Ordo Xenos


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 09.11.2011, 07:32 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2009, 17:41
Beiträge: 1489
Wohnort: Osnabrück
Name: Laura
Same to me :)

_________________
Wahre Universalität besteht nicht darin, dass man vieles weiß, sondern dass man vieles liebt.
- Carl Jacob Burckhardt


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 09.11.2011, 08:49 
Offline
Rhombentriakontaeder
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010, 00:06
Beiträge: 886
Wohnort: OS
Name: Daniel
Stand: Exalted, Ascension, Mage:tA
Bevor ich es vergesse, Hammoth wird Puritaner (alles andere macht auch wenig Sinn). Das heißt auch, das jeder der auf das Looten, "Untersuchen" und Benutzen von Alientech aus ist (soll ja solche Leute geben) schneller weggesnipert wird als er "Ketzer" sagen kann. :mrgreen:
Ernsthaft.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 09.11.2011, 09:30 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2009, 17:41
Beiträge: 1489
Wohnort: Osnabrück
Name: Laura
Das ist dann aber die "harte" Version des Ordo Xenos, oder?

Meine gelesen zu haben, dass der Orden sich auch um den Handel mit Xeno waffen kümmert? (*hoffentlich werde ich nciht erschossen*)

_________________
Wahre Universalität besteht nicht darin, dass man vieles weiß, sondern dass man vieles liebt.
- Carl Jacob Burckhardt


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 09.11.2011, 12:21 
Offline
Rhombentriakontaeder
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010, 00:06
Beiträge: 886
Wohnort: OS
Name: Daniel
Stand: Exalted, Ascension, Mage:tA
Das ist dann eher die "normale" Version des Ordo Xenos. :mrgreen:
Heißt, das "kalter Handel" (Handel mit Alienartefakten etc.) als Ketzerei geahndet, und entsprechend bestraft wird.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 09.11.2011, 12:23 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 13:58
Beiträge: 1461
Wohnort: Gaslager
Name: Nils Mehnert
5chm0ng0 hat geschrieben:
Ordo Malleus: Dämonenjäger, Chaos und dämonenbekämpfung
Ordo Haereticus: Hexenjäger, Feind im inneren / anderen inquisitoren
Ordo Xenos: Alienjäger, Handel mit xenoartefakten und Xenoangelegenheiten



Sorry, dass ich mich hier einmische, aber als braver Admin lese ich ja alles und da fällt mir etwas auf, dass ich korrigieren kann:
Der Ordo Haereticus jagt nur Ketzer und Häretiker. Die Überwachung anderer Inquisitoren unterliegt dem Ordo Malleus. Daher ist dieser zum Teil auch als Orden in Orden bekannt. Wenn ein Inquisitor der Malleus anwesend ist, sind auch die anderen Inquisitoren sehr vorsichtig, denn das heißt meistens, dass einer von ihnen überwacht wird.

Gruß Nils

_________________
Aus dem Schatten kommt er angerannt,
Frisst dich auf mit Haut und Hand.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 09.11.2011, 12:35 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2009, 17:41
Beiträge: 1489
Wohnort: Osnabrück
Name: Laura
Aso ^^ Ordo Malleus klingt aber auch so spannend .. hmmm ... nargh >.<

_________________
Wahre Universalität besteht nicht darin, dass man vieles weiß, sondern dass man vieles liebt.
- Carl Jacob Burckhardt


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 09.11.2011, 13:44 
Offline
Rhombentriakontaeder
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010, 00:06
Beiträge: 886
Wohnort: OS
Name: Daniel
Stand: Exalted, Ascension, Mage:tA
Nema hat geschrieben:
Aso ^^ Ordo Malleus klingt aber auch so spannend .. hmmm ... nargh >.<


Eine Kombination ist ja auch möglich, lediglich die Varianten "Ich arbeite für alle Ordos" oder "Ich arbeite für keinen Ordo" sind mir zu schwammig.

Doc_Rattie hat geschrieben:
Der Ordo Haereticus jagt nur Ketzer und Häretiker.


That's right, der verlinkte Artikel ist da nicht sehr präzis. Zum einen fehlt die Überwachung von Inquisitoren bei den Aufgaben des Malleus, zum anderen spricht der Haereticus- Artikel nur von den "eigenen Brüdern", ohne konkret auf Inquisitoren einzugehen. Ich wusste schon warum ich die Infos nicht zusammengefasst habe... :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 09.11.2011, 17:52 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 13:58
Beiträge: 1461
Wohnort: Gaslager
Name: Nils Mehnert
Zum Malleus gibts auch die wenigsten Infos. Falls ihr da mal mehr drüber wissen wollt, kann ich euch Inquisitor von Ian Watson empfehlen. Da geht es im einen Inquisitor des Ordo Malleus. Die eigentlich Geschichte hat wenig mit dem Tagesgeschehen der Malleus zu tun, aber er erzählt recht ausführlich, wie sein Orden so ist und was ihn bewegt.

_________________
Aus dem Schatten kommt er angerannt,
Frisst dich auf mit Haut und Hand.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 09.11.2011, 18:31 
Offline
Rhombentriakontaeder
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010, 00:06
Beiträge: 886
Wohnort: OS
Name: Daniel
Stand: Exalted, Ascension, Mage:tA
Ich werde ihm eine Chance geben wenn ich mit dem Ravenor- Omnibus durch bin. Danke für den Tipp. :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 10.11.2011, 08:46 
Offline
Stufe 12

Registriert: 13.06.2011, 22:07
Beiträge: 75
Name: Johannes
Also in den Artikeln steht das anders drin, aber was weiß schon ein Wiki ;D

Hmmmmm... auch wenn ich nich so gerne erschossen werden möchte (XD) ist der ordo xenos immernoch am logischsten


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 10.11.2011, 09:06 
Offline
Rhombentriakontaeder
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010, 00:06
Beiträge: 886
Wohnort: OS
Name: Daniel
Stand: Exalted, Ascension, Mage:tA
5chm0ng0 hat geschrieben:
Also in den Artikeln steht das anders drin, aber was weiß schon ein Wiki ;D


Hab die Artikel nochmal gelesen, und du hast Recht (Dauermüdigkeit = uncool für Lesefähigkeit). Mir stellt sich die Gegenfrage: Was ist schon Kanon?
Ich denke wir sollten uns da einfach auf eine Variante einigen wer da zuständig ist, oder Andy entscheiden lassen. :D

Oder weggehen und sagen: "Doof"

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 10:04 
Offline
Oktaeder
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2008, 21:20
Beiträge: 387
Wohnort: Osnabrueck
Name: Jonas obviously ^^
Stand: Kassenwart since 2013
also du sagst dein inquisitor wird puritaner (oder so) !? unabhänig vom Ordo oder nur wenn wir den ordo xano wählen? Ich will ja fett in archeotek gehen und wenns mich über die xnotechnilogie fürt die auch erforschen weißte.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 11:44 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2009, 17:41
Beiträge: 1489
Wohnort: Osnabrück
Name: Laura
Das habe ich mir halt auch überlegt ... drei von 5 leuten interessieren sich evtll für xeno technologie x)

aber ich kann meine Wahl nicht mehr zurücknehmen :/

_________________
Wahre Universalität besteht nicht darin, dass man vieles weiß, sondern dass man vieles liebt.
- Carl Jacob Burckhardt


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 20:17 
Offline
Rhombentriakontaeder
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010, 00:06
Beiträge: 886
Wohnort: OS
Name: Daniel
Stand: Exalted, Ascension, Mage:tA
Jonas hat geschrieben:
also du sagst dein inquisitor wird puritaner (oder so) !? unabhänig vom Ordo oder nur wenn wir den ordo xano wählen?


Unabhängig vom Ordo. Von meiner Perspektive aus kein radikales Gefummel under my watch, Charakterentwicklung nicht ausgeschlossen. Ich bin da sicherlich nicht bis ins Mark fanatisch, aber in keiner Weise radikal. :D
Grund ist einfach, das jede Kampagne die auf Radikalismus ausgelegt ist aus meiner Sicht in Scheitern und Verderbnis enden sollte (das ist ja das Thema), wir aber aktuell mit jedem radikalen Handlungsansatz in unserer Runde durchkommen (und unsere OP- Inquisitorin erst recht). Wie soll das denn in Zukunft werden? :D
Ich fand schon die Idee die KI am Leben zu lassen und weiterzureichen für Hammoth extrem abstoßend.

Nema hat geschrieben:
Das habe ich mir halt auch überlegt ... drei von 5 leuten interessieren sich evtll für xeno technologie x) aber ich kann meine Wahl nicht mehr zurücknehmen :/


Fail! Und ich war sicher die Funktion aktiviert zu haben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 10:04 
Offline
Stufe 12

Registriert: 13.06.2011, 22:07
Beiträge: 75
Name: Johannes
Also ich kann gut nachvollziehen, dass unser PSIONIKER gerne Puritaner ist und NICHT gegen die Regeln verstößt >.>

Aber, muss ja niemand wissen, dass ihr das macht, ich mein ja nur, Horus und der Imperator... die waren sich ja auch so ein wenig nah <.<
Wir müssen halt nur vorsichtig sein.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 12:43 
Offline
Rhombentriakontaeder
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010, 00:06
Beiträge: 886
Wohnort: OS
Name: Daniel
Stand: Exalted, Ascension, Mage:tA
5chm0ng0 hat geschrieben:
Also ich kann gut nachvollziehen, dass unser PSIONIKER gerne Puritaner ist und NICHT gegen die Regeln verstößt >.>

Aber, muss ja niemand wissen, dass ihr das macht, ich mein ja nur, Horus und der Imperator... die waren sich ja auch so ein wenig nah <.<
Wir müssen halt nur vorsichtig sein.


Nasenbär. Aber ernsthaft, mir geht es irgendwie um die Stimmung an sich. Ich wär' da gerne flexibler, aber meine Befürchtung das unsere Kampagne bei einem radikalen Kurs ins absolute Powergaming abrutscht (sprich: "Cool, tolle Warp- und Xenogoodies, lasst sie uns benutzen! Oh, Aus- Versehen- Exterminatus! Mist, jetzt wird die Sektorregierung aber wohl ein bisschen nörgeln..." anstatt "Cool, tolle Warp- und Xenogoodies, lasst sie uns erforschen und benutzen! Ah, es funktioniert wie es soll, es saugt mich in den Warp, und macht Khorne Flakes aus meiner Seele!").
Unsere Inquisitorin ist ein gutes Vorbild für Allmachtsfantasien, die ich nicht mit betreiben will.

Jonas hat geschrieben:
Ich will ja fett in archeotek gehen und wenns mich über die xnotechnilogie fürt die auch erforschen weißte.


Ich verstehe. Was Archäotech betrifft sehe ich das klar als Aufgabe des Mechanicus. Da du zum Mechanicus gehörst ist das Sache deiner Bosse (oder dir selbst, wenn du dein eigener Boss bist) wie du daran weiterforscht, da hätte ich als Inquisitor nix wirklich zu melden (naja, eigentlich schon, aber wer legt sich schon gerne auf Dauer mit dem Mechanicus an, politisch gesehen).
Was die Erforschung von Xenotech angeht, so ist das ja völlig ok, solange du sie nicht benutzt und sie läuterst und reinigst wenn sie zu hart sein sollte (also immer :D ). Alles andere wird (=sollte) auch dazu führen das sich die riesige Faust des Omnissiah mit rasender Geschwindigkeit deinem Schließmuskel nähert, da bin ich dann glaube ich das geringste Problem. Stichwort: Häretek. :wink:

Darüber hinaus vergesst nicht, das fluffwise Radiakle NICHT coole Säue sind, die einfach nur mehr Goodies und Einfluss am Start haben, und einfach schlauer sind als die anderen weil sie sie benutzen, sondern durchaus (wahnsinnige) Gläubige, die zu extremen Mitteln greifen oder extremes Gedankengut hegen um ihre Interpretation der Ziele des God-Emperors voranzutreiben. In der Regel sind das aber Ansichten wie: "Oh, jetzt wo ich meine Seele an den Warp verscherbelt habe, darf nur ich die Mächte des Chaos nutzen um sie selbst damit zu bekämpfen. Jeder andere der aber nicht meinen Eid geleistet hat muss brennen! Lasst uns Dämonen in Unschuldige stecken und gegen diese ganze Makropole benutzen, weil dort irgendwo zwei Chaos- Zauberer rumrennen! Und niemand kann mich dafür wirklich bestrafen, weil nach meinem eigenen Kredo halte ich mich schon für tot!" oder "Cool, grad so friedlich hier im Sektor! Aber das Imperium überlebt nur wenn es ständig Krieg führt, also Exterminatus auf drei Welten mit den Xenowaffen die wir erforscht haben, und so aussehen lassen als wäre es der Nachbarsektor gewesen! Dann Krieg, und wenn erst mal 90 Billionen über die Klippe gesprungen sind dann wird schon irgend etwas Gutes dabei rauskommen". :|

Die einzigen die ich einigermaßen cool finde sind die Okularier, aber selbst wenn ich da Mitglied wäre stehen die Chancen gut das ich das nicht mal selber wirklich weiß (geschweige denn ihr). Also: Fail.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 14:40 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2009, 17:41
Beiträge: 1489
Wohnort: Osnabrück
Name: Laura
Mein Fazit:

Ich hab nciht mal die hälfte von dem verstanden, was du da geschreiben hast -.-

Andy? Welche warhammer 40k Bücher kannst du empfehlen?

_________________
Wahre Universalität besteht nicht darin, dass man vieles weiß, sondern dass man vieles liebt.
- Carl Jacob Burckhardt


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Ordo, Bitteschön?
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 16:56 
Offline
Stufe 12

Registriert: 13.06.2011, 22:07
Beiträge: 75
Name: Johannes
Nun, ich finde mein Horusbeispiel garnicht so schlecht, da da auch automatisch gesagt wird, dass es sehr leicht zur falschen Seite führt XD

Und wenn du forschungen im sinne des Ordos für erlaubt hälst und nicht sobald wir so ne basis finden den luftschlag ausführst, dann ist das okay.
Soviel zu verlierendes gedanken gut XD


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de