Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 00:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feedback
BeitragVerfasst: 25.03.2012, 18:31 
Offline
Deltoidalikositetraeder
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2009, 20:05
Beiträge: 765
Stand: D&D 4.0 SL
Hallo zusammen,
dann fang ich mal wieder mit dem Feedback an...

Mal wieder eine sehr gute Con mit lustigen Leuten und Runden, mal wieder sehr gut organisiert...die üblichen Schwärmereien halt ;)

Negativ fand ich nur, dass es so wenig Runden für so viele Spieler gab, allerdings ist dies von der Orga leider auch nicht beeinflussbar.

Das Belagern der Aushangwände fand ich ebenfalls negativ. Das Prinzip, dass es gerechter bei dem Rundeneintrag zugehen soll kann ich nachvollziehen, allerdings ist dieses Gedrängel besonders vor Block 3 nur mit negativ zu bewerten besonders aus Sicht der kleineren, schwächeren etc...
Das sollte nochmal überarbeitet werden.

Sonst wie oben erwähnt eine sehr gute Con mal wieder^^

_________________
Bild
Name: Pika
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 25.03.2012, 20:12 
Offline
Stufe 12
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2009, 22:40
Beiträge: 71
Wohnort: Hannover
Moin,
Ich hatte zwar viel zu wenig zeit um mit allen etwas zu quatschen, aber hab dafür 3 blöcke am stück verschiedenstes gespielt und gelitten.
Positiv fand ich eigentlich alles wie immer.

Negativ war jedoch das aushängen der Runden. ich habe als Spielleiter meine Runden in Block 1 der Orga übergeben, da die das so gerne wollten. Bei block 2 lief auch alles ganz glatt, jedoch in block 3 wurde eine meiner Runden bevor sie ausgehängt wurde schon von irgendwem belegt (der außerdem nicht erschienen ist). es kann und darf nicht sein, dass es zuerst heißt: "Die Runden sollen zeitgleich ausgehängt werden, damit jeder die selbe chance hat" und dann entweder so wenig acht auf die Zettel gegeben wird, dass sich da irgendwer eintragen kann, oder sich vereinsmitglieder dieses recht rausnehmen (Ich habe keine ahnung was da jetzt genau passiert ist, gerade weil ich die personen nicht getroffen habe. Die namen könnt ihr übringens per pm erfahren @orga). Gerade weil ich noch genug spieler hatte, die zuerst (bis sie dann für die nichterscheinenden reingerutscht sind) bitterst entäuscht waren, dass die Runde fast voll ausgehängt wurde)

Bei diesem Text geht es NICHT um Hendrik, dem ich erlaubt habe, sich im Vorfeld einzutragen, weil er bis 21:00Uhr dringend weg musste und sonst keine Runde gehabt hätte.

Dazu bitte ich einen von euch etwas zu sagen. wenn das nähmlich sonst wieder passiert, werde ich meine Runden wieder selbst (leer) aushängen.

ABER: das ist mein EINZIGER Kritikpunkt und ich mache durchaus nicht die ganze Orga und den Verein verantwortlich, wenn es sich dabei um die Eigeninitiative einzelner Mitglieder oder Besucher gehandelt hat. Jedoch darf sowas nicht vorkommen.

UND: Ich bin strickt gegen ein Verlosen der Plätze der Spielrunden (Wie ich es auf dieser Con erschreckend oft gehört habe). Ich würde euch vorschlagen alle Runden entweder geschlossen aufzuhängen (In der Mitte des vorherigen Blockes am Besten) oder eine feste Uhrzeit zu geben (bsw.: 15 uhr für block 2, 20 uhr für Block 3) ab dem die Spielleiter die Runden eigenständig aufhängen dürfen. Das würde die Stampede (wer drin war, weiß was ich meine) etwas entzerren. Natürlich ist es immernoch witzlos, wenn Spielleiter bereits volle Runden aushängen (wozu überhaupt noch aushängen?).

So trotz dieses Kritikpunkts und meinen Verbesserungsvorschlägen noch mal ein Lob:
Die Spielrunden und das restliche Drumherum war gut, etwas stressig, weil ich soviel zu spielen hatte, aber gut ;)

Das nächste Mal wieder.

_________________
http://iccaruss.wordpress.com/
Mein Rezensionsblog


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 25.03.2012, 21:02 
Offline
Stufe 5

Registriert: 31.07.2011, 22:53
Beiträge: 11
Name: Sven
Insgesamt wars für mich auch wieder eine super Con!

Die tw. zu geringen Anzahl an Runden ist halt ein übliches Problem, kann man nicht viel machen.

Das Aushängen allerdings war wirklich nicht so glücklich - mittig im Block aushängen ist da vielleicht etwas entspannter.
Für mich wars nicht schlimm, allerdings hatten 3 Freunde im 3 Block am Samstag und im Sonntags-Block da böse Pech gehabt...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 25.03.2012, 22:21 
Offline
Stufe 5

Registriert: 29.07.2010, 09:27
Beiträge: 12
Wolfgang und ich danken auch für eine schöne Convention.

Daß zuwenig-Runden-für-zuviele-Spieler ein Problem sein soll, kann ich nie nachvollziehen. Daß ein Neuling sich scheut, zu leiten, kann ich verstehen, das ging mir selbst auch so. Daß aber fünf oder mehr Leute zusammenstehen und sich beklagen, daß sie nicht spielen können (weil niemand von ihnen bereit ist, für die anderen zu leiten, aber gerne bereit ist, andere für sich leiten zu lassen) kann wohl keine ernste Kritik an einer Convention sein.

Was den Rundenaushang betrifft - ich finde nicht, daß alle die gleichen Chancen auf eine Runde haben, wenn gedrängelt wird.
Wenn "mittig im Block" ausgehängt werden würde, würde es, nehme ich an, in den meisten laufenden Runden Zwangs-Pausen geben, das Problem wäre das gleiche.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 26.03.2012, 10:35 
Offline
Stufe 12
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2009, 22:40
Beiträge: 71
Wohnort: Hannover
stefanie hat geschrieben:
.... Daß aber fünf oder mehr Leute zusammenstehen und sich beklagen, daß sie nicht spielen können (weil niemand von ihnen bereit ist, für die anderen zu leiten, aber gerne bereit ist, andere für sich leiten zu lassen) kann wohl keine ernste Kritik an einer Convention sein......


das seh ich allerdings genauso, oder wenn sie dann außerdem alle systeme ablehnen außer ihr eigenes bevorzugtes haussystem (meist dsa).

_________________
http://iccaruss.wordpress.com/
Mein Rezensionsblog


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 26.03.2012, 17:31 
Offline
Stufe 8

Registriert: 25.07.2011, 08:14
Beiträge: 35
Name: Carsten Gräbe
An und für sich wider gut (nicht ganz so gut wie letztes mal).

Das Gedränge an der Pinnwand habe ich eher mit Humor genommen.
Letztlich wars mir fast egal ob ich Meister oder Spiele bin.
Ok einmal hätte ich schon gerne gespielt aber was solls..
War (bis auf eine Runde mit Ungleichgewicht in den AP und PG Level) trotzdem toll. So habe ich halt 5 (bzw. mit Kartenspiel 6) mal gemeistert.

Bei meiner ersten Bol Runde leider vergessen die Spielerzahl zu begrenzen. Aber irgendwie hat es dann doch geklappt (mit 8 Spielern/innen).


Nur bitte beim nächsten mal vor Verlosung diese wider ankündigen.
Hatte 2 Lose und ganze Verlosung verpasst. Halt nicht so auf Uhr geachtet weil ich dacht wird (wie früher) schon ne Ankündigung kommen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 26.03.2012, 20:51 
Offline
Stufe 12
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2009, 22:40
Beiträge: 71
Wohnort: Hannover
Lord Netsrac hat geschrieben:
....
Nur bitte beim nächsten mal vor Verlosung diese wider ankündigen.
Hatte 2 Lose und ganze Verlosung verpasst. Halt nicht so auf Uhr geachtet weil ich dacht wird (wie früher) schon ne Ankündigung kommen....


ja das fiel mir auch auf. das nächste mal wären auch "würstchenwarnungen" wieder ganz nett. gerade wenn die anzahl begrenzt ist. Nicht jede runde hat nen internetfähiges gerät dabei um facebook zu beobachten (geschweige denn facebook)

_________________
http://iccaruss.wordpress.com/
Mein Rezensionsblog


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 26.03.2012, 21:04 
Offline
Deltoidalikositetraeder
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2009, 20:05
Beiträge: 765
Stand: D&D 4.0 SL
Die Kritik, dass die Orga nicht durch alle Räume gegangen sind um zu sagen, dass die Würstchen fertig bzw. die Tombola anfängt, finde ich nicht gerechtfertigt.

Bei beidem waren die Zeiten bekannt u.a. hier im Forum, auf der Homepage und auf dem Con-Flyer.
Also schwer zu übersehen. Und eine Uhr sollte doch jeder haben auf die er gucken kann...

_________________
Bild
Name: Pika
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 26.03.2012, 21:17 
Offline
Stufe 12
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2009, 22:40
Beiträge: 71
Wohnort: Hannover
das war in diesem fall nicht als kritik sondern als wunsch fürs nächste mal zu verstehen. ich bin eben bequemlich.... ;)

_________________
http://iccaruss.wordpress.com/
Mein Rezensionsblog


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 26.03.2012, 21:45 
Offline
Stufe 15
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 15:13
Beiträge: 117
Wohnort: Ladbergen
Name: Uwe Bramm
Wieder mal eine Sehr angenehme Con, auch wenn ich an dem Zweiten Tag echt Müde war und nicht mehr so zurechnungsfähig. Hätte ich ich das mit den Runden gewusst hätte ich noch mehr vorbereitet. Tja beim nächsten mal. Großen Dank auf jeden Fall an die Orga die sich wiedermal ein Bein ausgerissen hat.

Vielen Dank auch an Laura für ihre sehr gute AC-Horror Runde die ich sehr genossen habe und die Super ohne Würfel Funktioniert hat.

Wegen den vielen Kritikpunkten, trifft sich das Komitee zur Verbesserung der Cons ja hoffentlich noch häufiger( beim nächsten mal schaffe ich es bestimmt auch zum Termin).

_________________
Und die Verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen, mmhh... und niemand wird wirklich genau wissen, wo diese kleinen Dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer Art von Handarbeitszeug, das durch die Verknüpfung verknüpft ist.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 26.03.2012, 22:00 
Offline
Stufe 8

Registriert: 25.07.2011, 08:14
Beiträge: 35
Name: Carsten Gräbe
Das Lord hat geschrieben:
Die Kritik, dass die Orga nicht durch alle Räume gegangen sind um zu sagen, dass die Würstchen fertig bzw. die Tombola anfängt, finde ich nicht gerechtfertigt.

Bei beidem waren die Zeiten bekannt u.a. hier im Forum, auf der Homepage und auf dem Con-Flyer.
Also schwer zu übersehen. Und eine Uhr sollte doch jeder haben auf die er gucken kann...


War auch bei mir nur ne Bitte.
Ich hatte die Zeiten nicht gesehen und ohne Wecker bemerke ich (grade beim Meistern) nie wie schnell die Zeit vergeht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 26.03.2012, 23:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2009, 09:09
Beiträge: 673
Name: Frederik
Zu den Losen: Das wurde von irgendjemandem mal vorgeschlagen und auch an uns herangetragen. Nichts weiter bis jetzt.
Für Vorschläge sind wir offen, damit das alles noch besser wird.

Ich persönlich denke, dass das gesammelte Aushängen an sich gut ist, nur WANN ist die schwierige Frage ;) (aber da gibt es auch schon jetzt überlegungen und bis zum Sommer wird sich da mit sicherheit eine Lösung gefunden haben.

Zu dem vorher Eintragen: Es tut mir leid, dass da soetwas vorgefallen ist und ich hoffe, dass das nicht mehr passiert. Vllt. kannst du mir die PN schicken Iccaruss, dann kann man sich denjenigen mal zur Brust nehmen und freundlich erklären, dass soetwas nicht geht :)

_________________
The rest of you people go slam your fucking brains against your desks until something useful comes out!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 27.03.2012, 13:46 
Offline
Stufe 19
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2009, 11:21
Beiträge: 175
Wohnort: Lingen
Name: Martin Maubach
Danke an alle Helfer, das war eine sehr spassige Con, selbst das Wetter war auf unserer Seite. 8) Ich fans es großartig, und hatte einen Riesenspaß.

Im ersten Block meine Dämonen-Runde, die wirklich lustig war, und dabei ist das noch nichteinmal aus dem Ruder gelaufen.
Im zweiten Block die Zeit wie immer mit netten Leuten verquatscht.
Im dritten Block dann Warhammer3 bei Jens. Danke für diese tolle Runde.
Sonntag dann ein bischen Heroscape, danke an alle Mitspieler.

Was die Rundenzettel angeht, habe ich ein neues Thema eröffnet, in der Hoffnung, dass noch die ein oder andere gute Idee eintrudelt, hier mal der link
@admin: für den Fall, dass es einen besseren Ort für diesen Thread gibt, bitte verschieben, danke.


Ach ja, eins noch: wer weint, weil er keine Runde bekommt: macht selber eine, denn erstens finden sich immer genug Spieler, und zweitens kann man sich den Stress an den Pinnwänden dann amüsiert aus der Ferne angucken. :D
und glaubt mir, das war amüsant! Sollte in diesem Zusammenhang jemand auf die Idee kommen, dass er/sie vllt. gerne mal leiten würde, das aber noch nie gemacht hat, traut Euch einfach, und sagt das, es wird Euch ganz bestimmt geholfen, das Vereinswochenende ist schon die nächste gute Gelegenheit zu üben und zu testen.

_________________
...ist ja nur ein Kriegsspiel, muss ja mal nicht immer einer sterben...

"Ceterum censeo Carthaginem esse delendam"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 13.04.2012, 10:38 
Offline
Stufe 15

Registriert: 01.08.2008, 10:43
Beiträge: 112
martin hat geschrieben:
Ach ja, eins noch: wer weint, weil er keine Runde bekommt: macht selber eine, denn erstens finden sich immer genug Spieler, und zweitens kann man sich den Stress an den Pinnwänden dann amüsiert aus der Ferne angucken. :D


Den finde ich vollkommen unangemessen. Wenn man als zahlender GAST auf die Con kommt, dann kann man schon erwarten, dass die Orga es fertig bekommt, dass man eine schöne Runde findet. Wenn ich selbst leiten will oder mir Freunde zum Spielen zusammen suche, brauche ich keine Con.
Entsprechend finde ich deinen Kommentar vollkommen unnötig und teilweise sogar frech.

Anders rum muss ich allerdings sagen, dass die Orga früher und auch jetzt IMMER bemüht ist für jeden eine schöne Runde zu finden! Schade ist nur, dass gerade unbekannte Leute weniger Chancen haben, gerade wenn sie auch noch etwas schüchtern sind.
Ich kann also den Frust über vorab volle Rundenzettel sehr, sehr gut verstehen. - Dafür nimmt man sich keinen Tag frei und zahlt Eintritt.

Entsprechend bin ich sehr gespannt, was sich in Zukunft alles tut und ich bin zuversichtlich, dass eine gute Lösung bezüglich der Rundenzettel gefunden wird ^_^


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 13.04.2012, 17:41 
Offline
Rhombentriakontaeder
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010, 00:06
Beiträge: 886
Wohnort: OS
Name: Daniel
Stand: Exalted, Ascension, Mage:tA
martin hat geschrieben:
Ach ja, eins noch: wer weint, weil er keine Runde bekommt: macht selber eine, denn erstens finden sich immer genug Spieler, und zweitens kann man sich den Stress an den Pinnwänden dann amüsiert aus der Ferne angucken. :D


Ich kann von mir selbst sagen das ich zum Spielen, aber nicht zum Leiten komme, andere Menschen handhaben das für sich eben... anders. Das kann auch bedeuten das ich mal einen Block nasebohrend in der Gegend rumsitze, und ich denke das kann man dann auch mal in Kauf nehmen. Ich sehe das unter dem Stichpunkt Eigenverantwortung; ich könnte, wenn ich wollte, aber wenn ich nicht will, kann es sein das ich nicht kann. Ich verstehe unter einer Con mehr ein großes soziales Treffen das sich im Kern eigenständig organisiert, und einen Raum der Angebote ermöglicht.

AnOceanSoul hat geschrieben:
Wenn man als zahlender GAST auf die Con kommt, dann kann man schon erwarten, dass die Orga es fertig bekommt, dass man eine schöne Runde findet. Wenn ich selbst leiten will oder mir Freunde zum Spielen zusammen suche, brauche ich keine Con.


Auch wenn die Orga tut was sie kann stellt sie doch mit ihrer Arbeit nur den Raum um Angebote zu ermöglichen, in der Regel nicht aber die Angebote selbst. Den Eintrittspreis sehe ich eher als eine Aufwandsentschädigung, die die Arbeit des Vereins und der Orga würdigt und die Location finanziert, als den Erwerb auf Anrecht an einem Angebot. Die Veranstaltung funktioniert für alle ja nur über eine Menge freiwilliger Mitarbeit, die im Zweifelsfall auch mal flexibel vor Ort organisiert werden muss, und wo sich jeder dafür verantwortlich fühlen kann wenn er das will. Ich weiß nicht ob der Begriff des Gast's wirklich passend ist, für mich erscheint Teilnehmer da als passender.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 15.04.2012, 09:25 
Offline
Stufe 15

Registriert: 01.08.2008, 10:43
Beiträge: 112
@Schnitzeltopf
Den Satz sollte man nicht aus dem Kontext reißen, weil er dann ggf. etwas anderes aussagt als beabsichtigt.

Bezüglich der Höhe des Preises:
Natürlich ist es eher eine Aufwandsentschädigung. Allerdings sollte man sich überlegen, welches Ziel die Con hat. Das soll sicherlich nicht darin bestehen, dass eine Hand voll Leute (Ergo: Vereinsmitglieder) sich die besten Runden abgreifen und Leute von außen (ggf. weitere Anfahrtswege) oder Neu-Rollenspieler dann Däumchendrehend rumsitzen.

Zu sagen: Dann leite selbst. Finde ich einfach nur frech. Immerhin werden Rollenspielrunden vorher groß angeboten - da sollte dann auch für den Conbesucher vor Ort wirklich etwas DA sein.


O_ô Wobei das gerade weitaus dramatischer klingt als ich es empfinde. Es muss einfach etwas gemacht werden, dass jeder eine gute Chance hat sich in die Runden einzutragen - Egal ob Vereinsmitglied, extrovertiert oder introvertiert.

[^^ Ich sehe mich übrigens grundsätzlich aus der Diskussion raus. Ich kenne genug Leute, um mir Runden abgreifen zu können oder leite meistens selbst. Wobei ich auf der letzten Con durchaus davon genervt war, wie es mit den Rundenzetteln gehandhabt wurde.]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 15.04.2012, 14:51 
Offline
Rhombentriakontaeder
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010, 00:06
Beiträge: 886
Wohnort: OS
Name: Daniel
Stand: Exalted, Ascension, Mage:tA
AnOceanSoul hat geschrieben:
@Schnitzeltopf
Den Satz sollte man nicht aus dem Kontext reißen, weil er dann ggf. etwas anderes aussagt als beabsichtigt.


...und ich dachte, ich hätte nur den Satz weggelassen, der Martin's Beitrag als unnötig und teilweise frech bezeichnet. Hätte jetzt nicht gedacht das das den Kontext deutlich verändert, aber scheinbar bist du da schlauer als ich. :wink:
Slaanesh sei Dank steht dein Eintrag ja nicht 6 Seiten vorher, also an jeden der das liest: Vergesst nicht den Eintrag drei Einträge vor diesem zu lesen, ich könnte den Kontext der Aussage beschädigt haben. Ich will nicht das es zu Missverständnissen kommt. :)

AnOceanSoul hat geschrieben:
Allerdings sollte man sich überlegen, welches Ziel die Con hat. Das soll sicherlich nicht darin bestehen, dass eine Hand voll Leute (Ergo: Vereinsmitglieder) sich die besten Runden abgreifen und Leute von außen (ggf. weitere Anfahrtswege) oder Neu-Rollenspieler dann Däumchendrehend rumsitzen.


Ich denke das du dich darüber freuen wirst das Olli's Projektgruppe (ich nenn' sie jetzt mal so) am vorletzten Stammtisch sehr fleissig auch zu diesem Thema meditiert hat, und die Überlegungen dem Verein demnächst in Protokollform zukommen lassen wird. Will sagen: Spitze, Orga und Verein sind diesbezüglich am Ball, und es ist Thema.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 15.04.2012, 21:41 
Offline
Stufe 15

Registriert: 01.08.2008, 10:43
Beiträge: 112
Schnitzeltopf hat geschrieben:
AnOceanSoul hat geschrieben:
@Schnitzeltopf
Den Satz sollte man nicht aus dem Kontext reißen, weil er dann ggf. etwas anderes aussagt als beabsichtigt.


...und ich dachte, ich hätte nur den Satz weggelassen, der Martin's Beitrag als unnötig und teilweise frech bezeichnet. Hätte jetzt nicht gedacht das das den Kontext deutlich verändert, aber scheinbar bist du da schlauer als ich. :wink:
Slaanesh sei Dank steht dein Eintrag ja nicht 6 Seiten vorher, also an jeden der das liest: Vergesst nicht den Eintrag drei Einträge vor diesem zu lesen, ich könnte den Kontext der Aussage beschädigt haben. Ich will nicht das es zu Missverständnissen kommt. :)


Ich frage mich, wo die Notwendigkeit besteht persönlich und angreifend zu werden, aber wenn du meinst... HF ^^


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 17.04.2012, 08:24 
Offline
Stufe 12
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2009, 22:40
Beiträge: 71
Wohnort: Hannover
"we didnt start the flame war..." *sing*

ihr habt irgendwie beide recht, aber ihr lauft gerade auf eine form der kommunikation zu, die in foren leider nicht funktioniert.


Ich bin ja mal gespannt was oli so erarbeitet zu dem thema :)

@Oceansoul
du hast recht, als Gast sollte man nicht eine runde leiten müssen, ABER wie es auf anderen großen Cons so schön heißt: der kauf einer eintrittskarte ermächtigt nicht zwingend zu der teilnahme an runden, denn hier gilt: wenn voll ist ist voll, wenn alle ist, ist alle!
und ich denke auch das sollte man sich vor Augen führen. ich kann z.b. als SL nicht mehr als eine runde pro block anbieten und dann finde ich es zum teil nicht ganz fair, wenn es dann hinterher heißt, dass man sich nicht um runden kümmert. (Gerade da in block 1 keinerlei räume mehr frei waren und 2 runden draußen saßen...) Ich finde, man sollte auch honorieren, dass auf der con mittlerweile verdammt viel geleitet wird. vor ein paar jahren waren das noch weniger runden und gefühlt mehr spieler...

was natürlich nicht geht, sind leute die sich vorrangig etwas raussuchen und somit "gästen" (also keine vereinsmitglieder) die chancen nehmen, aber dazu hab ich hier schon genug geschrieben...

Du solltest dich aber in foren nicht so angegriffen fühlen. keiferei hilft hier keinem. bleibt doch bitte produktiv.

@schnitzeltopf:
ironie und sarkasmus funktionieren nicht unbedingt in foren.... ich würd ungern sehen, dass das feedback forum zum reinen keifen verkommen lassen.
Inhaltlich zu dem was du sagtest: lies den @oceansoul, ich will das jetzt nicht copy-pasten..

_________________
http://iccaruss.wordpress.com/
Mein Rezensionsblog


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback
BeitragVerfasst: 17.04.2012, 11:31 
Offline
Stufe 15

Registriert: 01.08.2008, 10:43
Beiträge: 112
Iccaruss hat geschrieben:
der kauf einer eintrittskarte ermächtigt nicht zwingend zu der teilnahme an runden, denn hier gilt: wenn voll ist ist voll, wenn alle ist, ist alle

Da gebe ich dir auch vollkommen Recht. Nur nicht jeder, der sich beschwerrt, dass das mit den Runden nicht optimal laeuft heult rum. Weite Teile der Kritik sind berechtigt - was nicht bedeutet, dass man irgendwie auf die Con-Orga einschlagen muesste. Es wird viel an Kritik angekommen und gut umgesetzt. Sagen muss man es dennoch mal irgendwann, weil wenn niemand den Mund aufmach, kann man nichts aendern.

Zitat:
und ich denke auch das sollte man sich vor Augen führen. ich kann z.b. als SL nicht mehr als eine runde pro block anbieten und dann finde ich es zum teil nicht ganz fair, wenn es dann hinterher heißt, dass man sich nicht um runden kümmert.

Ich gehoere selbst normalerweise zu den Spielleitern... zum Spielen komme ich meistens eher weniger ^^
Interessanterweise habe ich sogar eher als Spielleiter Vorgehen von Vereinsmitgliedern gesehen, das ich nicht in Ordnung fand. So ist es interessant, wenn sich direkt Leute an der Kasse eintragen. Grundsaetzlich habe ich da nichts dagegen, wenn es sich im Rahmen haellt - aber nachdem die Con inzwischen wirklich groesser wird, sollte man schon versuchen, dass gerade die Gaeste eine realistische Moeglichkeit auf einen Rundenplatz haben.

Zitat:
was natürlich nicht geht, sind leute die sich vorrangig etwas raussuchen und somit "gästen" (also keine vereinsmitglieder) die chancen nehmen, aber dazu hab ich hier schon genug geschrieben...

Ich denke, da sind wir auch ziemlich einer Meinung.


PS: Nebenbei finde ich die vorgeschlagene Online-Vor-Anmeldung von Uwe sehr gut. Gerade dem Sonntag wuerde das wieder sehr entgegen kommen... Der ist mMn teilweise ein ziemliches Trauerspiel.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de