Aktuelle Zeit: 23.10.2021, 17:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lodland - Prolog zu einem Abenteuer
BeitragVerfasst: 16.01.2010, 11:59 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2008, 18:47
Beiträge: 243
Es war einer dieser Tage, an denen man lieber hätte im Bett bleiben sollen. Der letzte Kater war noch nicht ganz verklungen und trotzdem machte er sich auf den Weg, um seiner Arbeit nach zu gehen. Er war einer der in gewissen Kreisen eine Legende war, die Betonung liegt auf war, von einem Tag auf dem anderen hatte er sein Talent für die wirklich großen Sachen verloren. Er hatte seit dem nur noch von seinem einstigen Ruhm gezerrt und hielt sich mit kleinen Gaunereien auf der Sicheren Seite der Kuppel. Viele sind der Meinung er war, wird und ist nicht in der Lage die wirklich großen Dinger zu drehen. Aber mit dem heutigen Tage wird er es allen beweisen „Deep“ Ocean is back.

Ocean machte wie immer seine Runde und traf gleich zu Anfang auf einen, der ziemlich blauäugig hier im Sündenpfuhl herum lief. Er sah eigentlich nicht gerade wie einer aus, der hier eine gewisse Entspannung suchte sondern wie einer der hier nur ganz schnell was erledigen wollte und sofort wieder dahin wollte wo er herkam. Ocean, ging zielstrebig auf den Mann zu und verwickelte ihn in ein Gespräch. Der Mann (mitte 40; 1,75m ; normale Figur) sagte ihm er suche einen Laden Namens Arche. Ocean kannte sich ziemlich gut in Lod aus und war sich sicher das es keinen Laden mit diesem Namen gab, aber er machte ihm weiß, das er nur noch zwei Gänge davon entfernt wäre und das er ihn begleiten würde, weil er auch dort hin müsse. In Wirklichkeit war dieser gang ein Deadend aber das, merkte der Mann erst als er wieder zu sich kam und merkte das sein Koffer verschwunden war. Zufrieden stand er auf und ging.

Zwei Tage ist dieses nun her und Ocean hatte immer noch eine gewisse Panik. Was er im Koffer gefunden hatte, war wie auf einen Wal zu stoßen wo es eigentlich keine gab. Es befanden sich nämlich detaillierte Pläne des Casinoschiffes LZS Monte-Carlo und einige noch andere wichtige hinweise darin. Wie zum Beispiel, das dort auch noch ein treffen von mindestens zwei Ratsmitgliedern und einem Konzern und einer Gruppe BFS-Botschaftern gab. Aber viel wichtiger fand Ocean den Hinweis, das sich die Wahnsinns Summe von 30 Millionen Lex an Bord befinden sollte. Aber noch wichtiger war, die frage wer war der Kerl den er um diesen Koffer erleichtert hat und wer ist der Typ der seit heute ihm auf schritt und tritt folgt und sich keine mühe gibt dieses zu verbergen. Er sah aus wie man sich eigentlich einen Typischen Detektiv vorstellt. (eine art Bogart für arme) Nach zwei weiteren Tagen, wo Ocean überzeugt war das keiner außer dieser Kerl hinter im her war, machte er sich auf den Weg nach Sam. Sam war so eine Art beste Freundin. Sie war zwar jünger als er aber trotzdem ziemlich zuverlässig. Sie sollte für ihn raus finden ob seine alten Kumpels noch in Lod waren und ob sie noch mal mit ihm ein großes Ding machen wollten. Wenn ja sollten sie sich alle in zwei Tagen bei Sam einfinden.

_________________
You think swastikas look cool. In a real fourth reich you'll be the first to go.

"Lyrics from Dead Kennedys - Nazi Punks fuck off"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de