Aktuelle Zeit: 18.08.2019, 12:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.04.2009, 20:34 
Offline
Ikosaeder
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 17:10
Beiträge: 681
+++Spoiler+++Spoiler+++Spoiler+++Spoiler+++Spoiler+++Spoiler+++Spoiler+++Spoiler+++Spoiler+++Spoiler

Spielbericht Call of Cthulhu: "Cold War". Spielleiter: Karsten und Ingo

Wir haben uns im Vorfeld dazu entschlossen das Szenario mit zwei Spielleitern zu leiten, da wir so garantieren konnten, dass jeder der acht (!) Spieler genügend Zeit mit einem Spielleiter verbringen kann, um seine eigenen Pläne zu schmieden.
Um 18 Uhr haben wir begonnen die Charakterblätter an die Spieler auszugeben, ausserdem erhielten sie eine ausführliche Charakterbeschreibung, eine Beschreibung der anderen Charaktere und eine kurze Beschreibung der Zauber, die der Charakter beherrscht. Um das Zaubern zu vereinfachen, hatten wir im Vorfeld den Magiewert der Charaktere in eine Zahl zwischen 1 und 6 umgerechnet, die wir dann im Szenario direkt miteinander vergleichen konnten, ohne würfeln zu müssen. Nach ca. 1 Stunde waren alle Fragen geklärt und wir begannen mit der Eingangsszene. Dazu hatten wir den hinteren Teil des Spielraumes so hergerichtet, wie die Wohnung des ermordeten Dr. Zelazny aussieht. Zwei Overalls fungierten dabei als Leichen (Zelazny und ein Asiate). Weitere Props waren eine (Spielzeug-)Armbrust, ein Herz (ausgestopfter Würfelbeutel), ein vergilbter Foliant, sowie das Auge des Ithaqua (golfballgroßer Glasdiamant, den wir heimlich an Dr. Hodges ausgegeben haben).
Ein Spielleiter schlüpfte in die Rolle des Butlers, der die Spieler nach und nach in Empfang nahm. Als sich alle versammelt hatten, offenbarte er die schreckliche Nachricht vom Tod Zelaznys und führte die Spieler auf die "Terasse", wo der Tatort gründlich in Augenschein genommen wurde.

Die folgenden Ereignisse chronologisch wiederzugeben würde dazu führen, dass der interessierte Leser seinen Verstand verliert und auf der Stelle einen Ithaqua-Kult gründet. Deshalb sei nur kurz erwähnt:
- Dr. Hodges riss die Macht innerhalb des Kultes an sich und sorgte dafür, dass weiterhin am Termin des Rituals festgehalten wurde;
- Katherine Mitterand deckte die Doppelidentität von Prof. Stride auf und besorgte sich als Leibwächter kanadische Bürger afroamerikanischer Herkunft (die im Spiel von Mitterand verwendete Bezeichnung dieser Personengruppe kann aus Gründen der "political correctness" hier leider nicht wiedergegeben werden);
- Prof. Stride nutzte den Kult um unliebsame Kultisten unter Druck setzen zu lassen. "Unter Druck setzen" ist hier in der Tat als Euphemismus zu verstehen: bei der Durchsuchung von Dr. Hodges Wohnung brannte nachher das komplette Gebäude und alle seine 20 Nachbarn wurden erschossen;
- Mr. Hughes bediente sich der Russenmafia, um die Leichen entsorgen zu lassen (unbeschreiblich was der Portier gedacht hat, als nachts um 3.00 Uhr drei russische Schränke mit zusammengerollten Teppichen durch die Lobby gingen und behaupteten, sie seinen vom Umzugsservice);
- Jeff Walker deckte sich mit Waffen ein und wartete auf den richtigen Moment den Kult hochgehen zu lassen;
- Albert Shepard machte eine junge Mutter zur Witwe, als er ihren Ehemann auf die "Black Lotus Trading Company" ansetzte. Später war Shepard aber so unbequem für Elizabeth Stride geworden und musste bereits am zweiten Tag von der Decke einer Tiefgarage gekratzt werden, nachdem der Dragon Thong (das ist der Kult hinter der "Black Lotus Trading Company") sein Auto mit einer Bombe ausgestattet hatte;
- Scott Alexander gab sich diverser chemischer Substanzen hin und wurde vom Kult ausgeschlossen, nachdem Dr. Hodges Grund zum Misstrauen hatte. Er wurde aber großzügig entschädigt, als er zum Gründungsmitglied von Elizabeth Strides neu gegründeten Kult ernannt wurde (dazu später mehr);
- Marty Davidson versuchte den Königssturz und wagte eine offene Auseinandersetzung mit Dr. Hodges. Ein Sturz aus dem Fenster (bei dem Dr. Hodges nicht ganz unbeteiligt war) beendete diese junge Karriere jedoch jäh.

Alles deutete darauf hin, dass Dr. Hodges Plan aufgehen würde und er einen Großteil der Kultmitglieder unter seiner Führung zum Ritualort bringt, um sie Ithaqua als Opfer anzubieten und zu dessen Auserwählter zu werden (was immer das bedeutet, konnte er auch nicht erklären...). Leider wurde diese Rechnung ohne den mächtigen ihr wisst schon wer Lloigor gemacht, der sich - aufgerüttelt durch die Aktivitäten der Elizabeth Stride - ihrer bediente um auf der Erde zu erscheinen und einen kleinen "Snack" zu sich zu nehmen. "Snack" bedeutet in diesem Fall: Kultisten.
Damit endete das Abenteuer (um ca. 0.00 Uhr)
Im Nachklang kontaktierte Elizabeth Stride Scott Alexander und machte ihn zum Gründungsmitglied ihres neu gegründeten Lloigor-Kultes.

Ich habe dieses Szenario jetzt zum 3. Mal auf einer Convention geleitet. Letzten Samstag zum ersten Mal mit zwei Spielleitern und Props.
Ich muss sagen, dass ich bisher kein zweites Abenteuer gefunden habe, dass eine so hohe Anzahl an Spielern so stark in das Szenario einbinden kann.
Jedes Mal konnte ich die Runde bei Zeiten verlassen und es wurde dennoch weiter gespielt. Die Spieler sind nur selten aus ihrer Rolle gefallen, wodurch eine unheimlich dichte Atmosphäre geschaffen wurde.

Wir Spielleiter hatten eine Menge Spaß!

_________________
Evil, hell, Satan, goat, cheese, pickles, onions on a sesame seed bun.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2009, 06:41 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 13:13
Beiträge: 1087
Wohnort: Osnabrück
Name: Oliver Quick
Netter Spielbericht! Das Abenteuer war auch "damals" (bei deinem letzten Mal) schon klasse :D

_________________
„Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de