Aktuelle Zeit: 14.11.2018, 23:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.09.2015, 00:40 
Offline
Vorstand
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010, 16:13
Beiträge: 646
Name: Jens Schophuis
Da auch letzten Mittwoch wieder ein Pathfinder Interessent beim Stammtisch war, möchte ich nächsten Mittwoch gerne eine Runde anbieten.

Um das ganze noch etwas zu würzen (und weil ich das schon immer mal ausprobieren wollte) wird das eine Pathfinder Society Runde. Das ist eine Kampagne die in aller Herren Länder stattfindet und derzeit mit über 50.000 aktiven Spielern bespielt wird. Die Entscheidungen die getroffen werden, haben das Potential die Geschichte von Golarion zu verändern!

Sollte es eine Nachfrage nach solchen Runden geben, könnte ich mir vorstellen solche Runden auch häufiger anzubieten. Wer das bis hier hin schon interessant findet, kurz mal unten melden, damit ich weiß, dass es überhaupt eine Nachfrage gibt. Sollte es mehr Interessenten geben, als ich händeln kann, wird gewürfelt, wobei Neulinge immer einen festen Platz haben.

Es gibt dabei 2 Möglichkeiten teilzunehmen:
1) Man nimmt einen der vorgefertigten Charakter (die ich mitbringe) und spielt. Das wars.

2) Man erstellt sich selber einen Charakter (Erstellungsregeln kommen unten) und spielt. Diese Erstellung unterliegt ein paar speziellen Regeln (s.u.). Dazu benötigt man noch einen Account bei Paizo (paizo.com) bei dem man sich als Spieler registriert und seinen Charakter auch dort eingibt. (Links gibts auch unten). Das tolle: Man kann einen PFS Charakter in allen Runden spielen, also auch bei anderen SLs mit anderen Spielern etc. pp. Das heißt die Gruppenzusammenstellung kann sich von mal zu mal ändern. Dazu gibt es Seasons. Eine Season geht ein Jahr und behandelt immer eine Story. Das erfährt man aber schnell genug.

Die Erstellung:
1) Attributswerte:
Diese werden nach den bekannten Regeln mit 20 (!) Kaufpunkten erstellt. Danach kommen die Rassenboni, wodurch kein Attribut niedriger als 5, und nicht höher als 20 sein kann.

2) Volk und Klasse:
Alle Völker des Grundregelwerks sind erlaubt. Dazu noch Kitsune, Nagaji, Tengu und Wayang. Andere Völker sind nicht zulässig. Sonst sind alle Klassen (und Optionen erlaubt) welche man in offiziellen PF Büchern finden kann.
Klassen, welche ein Talent zur Erstellung von Gegenständen bekommen müssen dieses Talent durch ein anderes festgelegtes austauschen.

3) Sprachen:
Die Rasse (und evtl. die Klasse; Druide=druidisch) bestimmt die Startsprachen, ebenso können mit hoher IN weitere erlernt werden. Man kann alle Sprachen aus dem GRW wählen, ebenso die aus dem Weltenband Innere See. Bestimmte Klassen haben Zugang zu weiteren Sprachen; z.B. der Magier drakonisch.
Menschen und Halb-Elfen haben mit hoher IN zudem Zugriff auf die Alten Sprachen des Weltenbandes.
Alle Sprachen (außer Druidisch) können auch durch Sprachenkunde erlernt werden.

4) Fertigkeiten:
Werden ganz normal nach GRW verteilt.

5) Talente:
Folgende Talente sind verboten:
Anführen, magische Waffen und Rüstungen herstellen, Ringe schmieden, Schriftrolle anfertigen, Trank brauen, Wundersamen Ggst. herstellen, Zauberstab herstellen, Zauberstecken herstellen und Zauberzepter herstellen.
Ansonsten ist das meiste erlaubt (aus dem GRW sonst alles).

6) Fraktionen:
Eigentlich muss man sich für eine Unterfraktion der Kundschafter von Golarion entscheiden. Die ersten Abenteuer die ich leiten möchte machen das nicht nötig! Man muss sich erst nach dem ersten entscheiden!

7) Wesenszüge:
Man beginnt mit zwei Wesenszüge. Charaktere können aus sechs Kategorien auswählen: Allgemein, Ausrüstung, Kampagne, Region, Religion und Volk. Ein Charakter kann nur einen Wesenszug pro Kategorie, bzw.im Fall der Allgemeinen Wesenszüge pro Unterkategorie (Glaube, Kampf, Magie und Sozial) besitzen. Die Wahl der Fraktion gewährt Zugang zu den Fraktionswesenszügen, dafür muss man sich dann bei erstellen für eine Fraktion entscheiden. Diese zählen als Kampagnenwesenszüge. Kampagnenwesenszüge aus anderen Kampagnen sind nicht erlaubt.

8) Gesinnung:
Nix böse, nuff said.

9) Trefferpunkte:
Die erste Stufe gibt die vollen Trefferpunkte, auf jeder weiteren einen festen Wert und zwar die Hälfte des Trefferwürfels +1.

10) Ausrüstung:
Jeder Charakter (egal welcher Klasse) beginnt bei 150 Goldmünzen. Alle Rüstungen, Waffen und Ausrüstungsgegenstände, die im Pathfinder Grundregelwerk aufgeführt werden, können erworben werden. Magische Gegenstände können im Rahmen der Charaktererschaffung erworben werden, sofern sie im Abschnitt Stets Verfügbar in Kapitel 5 des Leitfadens zur Society aufgeführt werden.
(99.9% davon kann man sich eh nicht leisten)

11) letzte Handgriffe:
Alle Werte berechnen und dann kommt das wirklich wichtige:
Aussehen, Religion (natürlich Götter aus Golarion) und Hintergrundgeschichte.

---

Jeder der selber einen Charakter machen möchte, aber nicht alleine klar kommt: Kein Problem, meldet euch einfach hier und wir machen das!

Nun noch etwas zum Hintergrund:
Die Szenarien haben alle Ihren Ausgangspunkt in Absalom, quasi der Hauptstadt der Welt. Hier hat den Legenden nach der ihr wisst schon wer Aroden selbst den Sternenstein aus den Meerestiefen emporgehoben und so Absalom gegründet. Dieser Stein ist gegenwärtig im Herzen der Stadt.

Die Gesellschaft der Kundschafter:
Die Gesellschaft der Kundschafter existiert seit über 400 Jahren. Ihre Geschichte mitsamt der waghalsigen Taten tapferer Helden hält seit langer Zeit die Bevölkerung des Bereichs der Inneren See im Bann. Zu ihren Mitgliedern gehören Entdecker, Historiker, Grabräuber, Schatzjäger und Vagabunden, welche in die entferntesten Winkel der Welt reisen bei der Suche nach verlorenen Relikten von erderschütternder Macht und der Suche nach Antworten auf Rätsel, die älter sind als die Götter. Diese Helden stellen sich rankenbedeckten Dschungelruinen, besteigen schneebedeckte Gipfel und durchkämmen den brennenden Wüstensand auf der Suche nach vergrabenen
Grüften und Gebäuden aus vergangenen Zeiten.
Entdecke:
Es wird von Kundschaftern erwartet, dass sie das Wissen der Gesellschaft mehren und ihren Ruf fördern.
Berichte:
Man erwartet, dass detaillierte Aufzeichnungen während der Reise gemacht werden und Ihre Taten niedergeschrieben werden.
Kooperiere:
Die Gesellschaft stellt keine moralischen Erwartungen an ihre Angehörigen, so dass sie aus Angehörigen aller Völker, Ansichten und Motivationen besteht. So könnte eine Kundschafterloge zur selben Zeit einen Teufel beschwörenden Chelaxianer, einen Paladin des Silberkreuzzuges,
einen von Antiquitäten besessenen, osirischen Nekromanten und einen freundlichen, taldanischen Geschichtenerzähler beherbergen. Egal welcher der acht Fraktionen Kundschafter angehören, wird von ihnen erwartet, dass sie die Ansprüche der anderen respektieren und sich aus deren Angelegenheiten heraushalten, außer um ihre Hilfe anzubieten.

Die Fraktionen der siebten Season sind folgende:
1) Die dunklen Archive (In der Dunkelheit liegt Erleuchtung)
diese möchten die gefährlichsten Artefakte katalogisieren und studieren, um die Eigenschaften besser zu verstehen und sie vielleicht irgendwann einzusetzen. Die manipulative, sinnliche Parakontessa Zarta Dralnien war früher als Vertreterin der chelaxianischen
Interessen tätig und berüchtigt für ihre hedonistischen Feierlichkeiten. Nun agiert sie aber unabhängig, nur dass ihr eine Fülle uralter Magie zur Verfügung steht.

2) Die Freiheitsklingen (Wahre Freiheit)
Sie suchen unter den Unterdrückten nach Dissidenten, Freiheitskämpfern und Revolutionären. Sie geben diesen Verbündeten heimliche Unterstützung, rüsten sie aus, finanzieren sie und liefern
ihnen Informationen, die zum Sturz von Tyrannen nötig sind. Bis vor kurzem diente die Gruppe Andoran direkt, hat sich aber von der Aufsicht dieser Nation gelöst, um besser gegen
Korruptionen von innen und außen kämpfen zu können.

3) Die große Loge (Loyalität gegenüber dem Zehnerrat über alles)
Absaloms Große Loge zieht Kundschafter aus allen Winkeln der Innere See und ferneren Landen an. Abenteuerlustige Gesellen finden sich in der ausgedehnten Anlage aus Türmen, Bibliotheken, Reliquienschreinen und Museen ein, um zu trainieren, Forschungen zu betreiben und Geschichten über ihre Erlebnisse im Feld auszutauschen. Entsprechend betrachten alle möglichen Arten von Kundschaftern die Große Loge von Absalom als ihr Zuhause und haben großen Respekt vor der
Einrichtung. In ihren Mauern leben die maskierten Anführer der Gesellschaft – der Zehnerrat -, welche die weltweiten Aktivitäten der Kundschafter von Himmelskratzer aus lenken. Andere Kundschafter mögen ihre Treue anderen Nationen oder Kirchen schwören, doch die Angehörigen
der Fraktion der Großen Loge widmen ihre Loyalität allein den Zehn und der Gesellschaft der Kundschafter selbst.

4) Die Handelsbörse (Herrschaft durch Handel)
Die Handelsbörse ist ein unabhängiges Geschäftsunternehmen mit engen Kontakten zur Gesellschaft der Kundschafter. Sie nutzt vielfältige Kanäle, um Handels- und Wirtschaftsvorteile
zu erlangen. Wird Ehrlichkeit benötigt, setzt sie respektable Geschäftsleute ein, schreckt aber auch nicht davor zurück, zwielichtige Methoden einzusetzen, um ein feindliches Monopol zu brechen.

5) Der Herrscherhof (Edle vereint zum gemeinsamen Ziel)
Der Adel im Gebiet der Inneren See wird von nationalen Verbindungen, unterschiedlichen Ansichten und der Art, wie er jeweils sein Volk repräsentiert, geteilt. Kleinliche Streitigkeiten und uralte Fehden haben an der Elite gezehrt, bis sie – insbesonders in Taldor – die Tugenden des Adels vergessen hat. Stattdessen verbergen sich die Edlen nun hinter pompösen Darbietungen und großen Feiern, welche weiter am Reichtum des Landes zehren. Die Edle Gloriana Morilla ist von Taldors Leiden frustriert und hat die Fraktion des Herrschaftshofes gegründet, um die unbedeutenderen Adeligen vieler Länder unter einer gemeinsamen Philosophie der Exzellenz, des Fortschritts und der Zielstrebigkeit zu vereinen. Hierzu müssen sie und ihre Beauftragten zugleich zu subtiler Spionage und inspirierenden Taten fähig sein.

6) Der Silberkreuzzug (Nutze die Gesellschaft für das Gute)
Manche Angehörige des Silberkreuzzuges betrachten die jüngsten Ereignisse voller Unbehagen.
Die internen Kämpfe, welche erst kürzlich zu einem Ende gekommen sind, könnten immer noch erneut ausbrechen. Zudem haben die Taten einiger gieriger, egoistischer Mitglieder den guten Namen der Gesellschaft in den Schmutz gezogen. Zur Antwort hat sich die Fraktion des Silberkreuzzuges gebildet, welche die unerwünschten Elemente innerhalb der Gesellschaft enttarnen und im Dienst des Guten im Gebiet der Inneren See und darüber hinaus tätig werden will.

7) Die Skarabäusgelehrten (Entschlüssele die Weisheit der Vergangenheit zum Wohle der Zukunft)
Als die erste Blütezeit des alten Osirion zu Ende ging, entstand ein Orden von Gelehrten, welcher
die Wunder des Landes für künftige Dynastien katalogisieren und erhalten wollte. Er lagerte seine Geheimnisse in speziell vorbereiteten Edelsteinen, von denen die meisten während der Kelischen Besatzung vor Jahrtausenden verlorenen gingen. Vor Jahren wurde der Drache Tahnikepsu zum
Diamantgelehrten und hat nun den Orden wiederbelebt. Er sucht nun nach den verlorenen Juwelen und würdigen Gelehrten, welche deren Macht erben sollen.


Diese Infos und noch mehr findet man auch im Leitfaden zum Pathfinder Society Spiel:

http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeite ... erfuegbar/


So das wars erstmal von mir!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2015, 08:27 
Offline
Vorstand
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2014, 10:11
Beiträge: 100
Wohnort: Osnabrück
Name: Harry
Finde ich sehr gut, perfekt um Neulingen zu zeigen, was Rollenspiel ist, und auch vom Format her super geeignet für unseren Stammtisch. Falls noch Plätze frei sind würde ich einen unchained Schurken bauen.

_________________
Für +3 gibt es einen Elefanten


Zuletzt geändert von chandor am 13.09.2015, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2015, 09:03 
Offline
Stufe 11
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2013, 10:38
Beiträge: 56
Wohnort: Osnabrück
Name: Alex Büsing
Ich würde wohl gerne mitspielen. Ich wollte schon immer mal Pathfinder ausprobieren. Da ich null Ahnung von den Regeln habe, möchte ich gerne einen vorgefertigten Char bekommen.

_________________
Die Brille lag nur auf dem Nachttisch... Wirklich!!!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2015, 17:43 
Offline
Stufe 15
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2014, 18:41
Beiträge: 113
Name: Karina
Hätte auch Interesse :)
(Nehme auch einen vorgefertigten Char, bin ja eher schwierig bei der Erstellung *hüstel*)

_________________
Beware of a half-truth - you may have the wrong half.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2015, 13:33 
Offline
Vorstand
Vorstand
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010, 16:13
Beiträge: 646
Name: Jens Schophuis
Kurze Klarstellung:

Wir spielen first Steps, ein Abenteuer in denen sich manche Fraktionen vorstellen. Ihr könnt - müsst aber nicht - bei der Charaktererstellung eine Fraktion wählen!

Hier noch eine Interessante Übersicht über die aktuellen Fraktionen:

http://paizo.com/pathfinderSociety/factions


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de