Aktuelle Zeit: 13.11.2018, 17:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2009, 00:06 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 11:10
Beiträge: 1189
Wohnort: Osnabrück
Name: Dennis Heckert
Stand: Admin
Es gibt 2 möglichkeiten dieses Spiel zu spielen:

1. Wir schreiben zusammen eine Geschichte.

2. Jeder schreibt in 4 worten seine eigene.

Die 2. Möglichkeit praktizieren wir gerade, und meistens kommt dabei nur schrott bei raus...



Es war einmal vor einer sehr langen Zeit in einem sehr weit entwickeltem Universum das niemals von Autos oder Fahrrädern gebrauch gemacht hat, sondern zu Fuß ging, weil jeder zehn davon hat.

Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im

_________________
Niemaaals!
Oder warte...
doch.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 26.07.2009, 22:32 
Offline
Rhombentriakontaeder
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2008, 08:47
Beiträge: 895
Wohnort: Osnabrück
Name: Melanie Quick
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten

_________________
Private Eye Supporterin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 27.07.2009, 14:26 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 11:10
Beiträge: 1189
Wohnort: Osnabrück
Name: Dennis Heckert
Stand: Admin
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher

_________________
Niemaaals!
Oder warte...
doch.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 27.07.2009, 16:25 
Offline
Stufe 12
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2009, 22:40
Beiträge: 71
Wohnort: Hannover
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt

_________________
http://iccaruss.wordpress.com/
Mein Rezensionsblog


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 11:19 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 11:10
Beiträge: 1189
Wohnort: Osnabrück
Name: Dennis Heckert
Stand: Admin
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage

_________________
Niemaaals!
Oder warte...
doch.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 12:24 
Offline
Hexaeder
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2009, 10:28
Beiträge: 306
Wohnort: Münster
Name: Ursula
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich...

_________________
Don't let me detain you.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 12:35 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 13:13
Beiträge: 1085
Wohnort: Osnabrück
Name: Oliver Quick
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da

_________________
„Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 12:38 
Offline
Hexaeder
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2009, 10:28
Beiträge: 306
Wohnort: Münster
Name: Ursula
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht...

_________________
Don't let me detain you.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 18:41 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 11:10
Beiträge: 1189
Wohnort: Osnabrück
Name: Dennis Heckert
Stand: Admin
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann

_________________
Niemaaals!
Oder warte...
doch.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 02.08.2009, 15:53 
Offline
Stufe 10
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 00:26
Beiträge: 49
Wohnort: Osnabrück
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann und wann schon früher...

_________________
...ein Plot ist solange gut, bis er auf die Spieler trifft...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 02.08.2009, 22:31 
Offline
Hexaeder
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2009, 10:28
Beiträge: 306
Wohnort: Münster
Name: Ursula
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann und wann schon früher, sehr zum Ärger von...

_________________
Don't let me detain you.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 02.08.2009, 22:43 
Offline
Stufe 10
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 00:26
Beiträge: 49
Wohnort: Osnabrück
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann und wann schon früher, sehr zum Ärger von Aushilfsgärtner Hagrid viele Rosen...

_________________
...ein Plot ist solange gut, bis er auf die Spieler trifft...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 02.08.2009, 23:33 
Offline
Hexaeder
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2009, 10:28
Beiträge: 306
Wohnort: Münster
Name: Ursula
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann und wann schon früher, sehr zum Ärger von Aushilfsgärtner Hagrid viele Rosen zu Forschungszwecken entwendet hatte.

_________________
Don't let me detain you.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 13:21 
Offline
Stufe 12
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2009, 22:40
Beiträge: 71
Wohnort: Hannover
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann und wann schon früher, sehr zum Ärger von Aushilfsgärtner Hagrid viele Rosen zu Forschungszwecken entwendet hatte. Als dieser das Schnatterrind

_________________
http://iccaruss.wordpress.com/
Mein Rezensionsblog


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 14:38 
Offline
Oktaeder
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2008, 21:20
Beiträge: 387
Wohnort: Osnabrueck
Name: Jonas obviously ^^
Stand: Kassenwart since 2013
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann und wann schon früher, sehr zum Ärger von Aushilfsgärtner Hagrid viele Rosen zu Forschungszwecken entwendet hatte. Als dieser das Schnatterrind zu Gesicht bekam, entfachte


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 18:11 
Offline
Hexaeder
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2009, 10:28
Beiträge: 306
Wohnort: Münster
Name: Ursula
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann und wann schon früher, sehr zum Ärger von Aushilfsgärtner Hagrid viele Rosen zu Forschungszwecken entwendet hatte. Als dieser das Schnatterrind zu Gesicht bekam, entfachte er schnell den Ofen...

_________________
Don't let me detain you.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 04.08.2009, 02:10 
Offline
Stufe 12
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2009, 22:40
Beiträge: 71
Wohnort: Hannover
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann und wann schon früher, sehr zum Ärger von Aushilfsgärtner Hagrid viele Rosen zu Forschungszwecken entwendet hatte. Als dieser das Schnatterrind zu Gesicht bekam, entfachte er schnell den Ofen und holte seine Axt...

_________________
http://iccaruss.wordpress.com/
Mein Rezensionsblog


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 04.08.2009, 08:58 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 11:10
Beiträge: 1189
Wohnort: Osnabrück
Name: Dennis Heckert
Stand: Admin
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann und wann schon früher, sehr zum Ärger von Aushilfsgärtner Hagrid viele Rosen zu Forschungszwecken entwendet hatte. Als dieser das Schnatterrind zu Gesicht bekam, entfachte er schnell den Ofen und holte seine Axt. Schnell schlug er damit

_________________
Niemaaals!
Oder warte...
doch.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 04.08.2009, 12:57 
Offline
Stufe 12
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2009, 22:40
Beiträge: 71
Wohnort: Hannover
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann und wann schon früher, sehr zum Ärger von Aushilfsgärtner Hagrid viele Rosen zu Forschungszwecken entwendet hatte. Als dieser das Schnatterrind zu Gesicht bekam, entfachte er schnell den Ofen und holte seine Axt. Schnell schlug er damit gegen die Glocke über

_________________
http://iccaruss.wordpress.com/
Mein Rezensionsblog


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 4-Wörter-Geschichte
BeitragVerfasst: 04.08.2009, 14:42 
Offline
Oktaeder
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2008, 21:20
Beiträge: 387
Wohnort: Osnabrueck
Name: Jonas obviously ^^
Stand: Kassenwart since 2013
Als es eines Tages ein Schnatterrind lindgrünen Moormampfer über eine Wiese trotten sah, erschrak es und versuchte vor diesem zu fliehen. Doch als es wegrannte, standen andere Universen im Weg. Wobei man beachten muss, dass im Wiesenland Moormampfer recht selten derartige Phänomene geschehen, daher war das Schnatterrind verwirrt und verschwand.

Einige Tage später tauchte es urplötzlich beim Haus des O'Marian'dum'dusa'da inmitten seiner prächtigen Rosenzucht auf, wo es dann und wann schon früher, sehr zum Ärger von Aushilfsgärtner Hagrid viele Rosen zu Forschungszwecken entwendet hatte. Als dieser das Schnatterrind zu Gesicht bekam, entfachte er schnell den Ofen und holte seine Axt. Schnell schlug er damit gegen die Glocke über dem Kessel und wollte


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de