Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 01:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feedback WinterCon 2013
BeitragVerfasst: 24.11.2013, 23:31 
Offline
Stufe 15

Registriert: 01.08.2008, 10:43
Beiträge: 112
Hey ihr Lieben,

dann beginne ich einmal wieder mit dem Feedback zur Con!

Ich muss sagen: Es war eine Klasse Con und Danke an alle, die dabei geholfen haben!!

Besonders positiv ist mir die gesamte ConOrga (Alex, Nadine und Sven) aufgefallen. Sie waren immer hilfsbereit und freundlich, haben sich um alles gekümmert und immer ein offenes Ohr gehabt :) ... Auch wenn Gerrit keine Conorga ist, hätte man mal wieder manchmal meinen können, dass er auch dazu gehört! :) Auch er hat wieder versucht zu koordieren und helfen wo es geht. Genauso wie ein dickes Danke an Jonas und Johannes - ihr habt ebenso ganz offensichtlich zu der tollen Con beigetragen (und Johannes hat mir sogar extra noch eine SL-Tasse besorgt :D *glücklich*).

Dann noch ein dickes Danke an meine tollen Spieler, ihr habt die Abenteuer wirklich toll gespielt! Es war sehr viel Spaß und gerne und jederzeit mit euch wieder ;)

Dann ein noch dickeres Danke an meine tollen Spielleiter vom Samstag!! Die Ausflüge in die Götterwelt und ein Chutulu-Abenteuer, das mal nicht meinen Charakter, sondern mich wahnsinnig gemacht hat, waren wirklich genial!

Ich habe mich sehr über die angebotenen Runden gefreut, es gab so viele Runden, die ich wirklich gerne gespielt hätte und hoffe natürlich, dass ich auf der SagaCon Gelegenheit dazu haben werde!


Ein dickes DANKE an alle Beteiligten, fühlt euch geknautscht und kommt hoffentlich zur SagaCon wieder!!

Liebe Grüße,
Chris


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback WinterCon 2013
BeitragVerfasst: 25.11.2013, 18:24 
Offline
Stufe 8

Registriert: 04.03.2013, 17:16
Beiträge: 29
Name: Philipp Neitzel
Auch mir hat die Con wieder sehr gut gefallen! Dem Heimaturlaub, nun da ich nicht mehr in Osnabrück lebe, hätte ich nicht beser verbringen können.
Mittlerweile kenne ich auch einfach zu viele Leute, die ich zu selten sehe um mit allen genug Zeit zu verbringen auf der Con, trotzdem doch die postiviste Art Stress, die man haben kann.

Meine Spielrunden hatten alle was für sich. Auch wenn ich keinen einzigen sympathischen Charakter spielen konnte.
Cthulhu mal als Spieler zu erleben war sehr nett und auch durchaus noch mal spannend.
Cold City ist ein sehr nettes System und die Runde hatte auch Potential, aber es hätte von einem längeren Slot profitiert. Vielen Dank trotzdem an Tobi, bei dem ich jetzt schon zwei coole Systeme habe testen können mit Eclipse Phase und Cold City.
Bei den Alveraniaren war es wieder gewohnt gut, die Dunklen Zeiten sind auf jeden Fall ein cooles Setting, hatte ich direkt wieder Lust in die Box zu schauen.
Meine eigene Cthulhu Runde war auch ein richtiger Glücksfall mit der Stimmung und gefühlt in der Tpo 10 meiner Spielabende jemals. Können sich im Grunde alle Mitspieler gegenseitig bedanken wenn es so hinkommt würde ich sagen. War ein gelungener erste Test für das Szenario und ich hoffe ich kriege hin es in Text zu bannen.

Zwei Kritikpunkte sind mir über das Wochenende allerdings auch aufgefallen.
Zum einen fehlt es an einer vegetarischen Alternative für warmes Essen. Mit Grillfleisch und Chilli con Carne ist da nicht viel geboten. Auch wenn ich persönlich auch Fleisch esse sehe ich doch das Problem. Könntet ihr vielleicht drüber nachdenken.
Im Sonntagsblock war es außerdem schwer zu sehen wann eine Runde wirklich anfängt, gerade auf der Con selbst. Gerade weil der Sonntag ja aus dem Blocksystem gelöst ist und jeder beginnen kann wie er mag. Von daher würde ich mir wünschen eventuell am Sonntag einfach die Zeiten der Runde schon bei der Anmeldung abzufragen und dann immer mit anzugeben. Dann weiß man, wann man aufstehen muss und mit Aushängen rechnen kann. Scheint mir machbar und hilfreich.

Ich plane auch bereits mit der nächsten Con. :)

Gruß,
Philipp


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback WinterCon 2013
BeitragVerfasst: 25.11.2013, 22:27 
Offline
Stufe 15

Registriert: 01.08.2008, 10:43
Beiträge: 112
Biest hat geschrieben:
Im Sonntagsblock war es außerdem schwer zu sehen wann eine Runde wirklich anfängt, gerade auf der Con selbst. Gerade weil der Sonntag ja aus dem Blocksystem gelöst ist und jeder beginnen kann wie er mag. Von daher würde ich mir wünschen eventuell am Sonntag einfach die Zeiten der Runde schon bei der Anmeldung abzufragen und dann immer mit anzugeben. Dann weiß man, wann man aufstehen muss und mit Aushängen rechnen kann. Scheint mir machbar und hilfreich.


Danke dir :) Das wäre auch einer meiner Kritikpunkte für die nächste Conbesprechung gewesen. Ich hatte das Problem umgedreht als Spielleiter: Obwohl wohl viele Leute Interesse an meiner Runde hatten, wurde sie nur im letzten Moment voll. Vermutlich dachten viele Interessenten, dass sie gar nicht mehr zu Stande kommt, wenn sie da um 10.00 nicht hängt, weil sie einfach nicht wussten, dass sie erst um 14.00 beginnt.

Genauso stelle ich mir das für die Spieler anstrengend vor, wenn sie extra zeitig aufstehen nur um zu erfahren, dass die Wunschrunde erst in 3 Stunden beginnt.

Liebe Grüße,
Chris

PS: Du musst das AB unbedingt auf Papier bannen!! Zur Not feuere ich dich mit PonPons an :D


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de