Aktuelle Zeit: 28.11.2020, 14:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.06.2013, 12:08 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 13:13
Beiträge: 1089
Wohnort: Osnabrück
Name: Oliver Quick
Vom 20.-21. Juli findet die SommerCon 2013 im Haus der Jugend in Osnabrück statt.

Du kannst dich nun mit deiner Runde bei uns anmelden! Dafür bekommst du wie jedes Jahr von uns freien Eintritt und ein kleines Geschenk vor Ort, wenn du dir Runde bis (einschließlich) zum 17. Juli angemeldet hast.

Nutze für deine Anmeldung am besten unser Rundenanmeldungsformular, damit auch nichts bei deiner Anmeldung verloren geht oder vergessen wird. Du darfst deine Runde natürlich auch gerne (auch zusätzlich) im Forum ankündigen!

Falls du deine Runde lieber direkt selbst hier ins Forum schreiben möchtest, solltest du dabei die folgenden Sachen vollständig angeben:
- deinen (realen) Namen (für die Gästeliste); falls deine Runde unter einem Pseudonym angekündigt werden soll, dann nenne uns dieses bitte auch; deinen realen Namen kannst du uns auch gesondert in einer Email ( hallo@rubicon-osnabrueck.de ) nennen
- eine Angabe darüber, ob du Supporter oder Autor des Systems bist
- den Namen des Rollenspielsystems
- den Titel des Abenteuers
- ob Charaktere gestellt, gemeinsam erstellt oder mitgebracht werden sollen oder dürfen
- ob deine Runde als Einsteigerrunde für Rollenspielneulinge geeignet ist
- in welchem Block du dein Abenteuer anbietest (Samstag ab 11, 16 oder 21 Uhr oder Sonntag ab 10 Uhr?)
- (kurz) worum es in deinem Abenteuer geht

und falls du sonstige Anmerkungen hast, kannst du die natürlich auch loswerden ;)

Denke bitte daran, dass du deine Runde auf der Con noch einmal in einen Rundenzettel übertragen musst. Einen neuen Rundenzettel (Stand Juni 2013) im PDF-Format findest du hier. Die am PC ausfüllbare Version ist derzeit noch in Arbeit. Die Runde wird auf der Con übrigens erst ausgehängt, wenn du dich vor Ort gemeldet hast! Falls es dort z.B. Anreiseprobleme gibt, sprich dich einfach mit uns ab.

Wichtig: Für alle anderen Anmeldungen zu tollen Sachen – wie Workshops, Lesungen, Vorträge, Brett-, Tabletopspiele etc. – schreibe uns bitte eine Email an hallo@rubicon-osnabrueck.de

In diesem Thread bitte auch einzig Rollenspielrunden posten! Danke :)

Wir freuen uns auf dich! :)

_________________
„Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 24.06.2013, 12:16 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 13:13
Beiträge: 1089
Wohnort: Osnabrück
Name: Oliver Quick
Hinweis: Wie üblich posten wir dei Runden, die bei uns eingehen hier noch einmal, falls die jeweilige Spielleitung dies noch nicht getan hat.

Bisher bei uns angekündigte Runden sind:

Block: Samstag I (ab 11-15.30 Uhr)
Spielleiter: Mella (Supporterin)
Rollenspielsystem: Private Eye
Titel des Abenteuers: [Noch unbekannt]
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: werden gestellt
Beschreibung: [Noch unbekannt]
Hinweise: [Noch unbekannt]

-----------------

Block: Samstag I (ab 11-15.30 Uhr)
Spielleiter: Jan Draffehn (Supporter)
Rollenspielsystem: Dungeonslayers
Titel des Abenteuers: Schatten unter Westheim
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: können sowohl gestellt bzw. erstellt oder mitgebracht werden
Beschreibung: mI Jahr 534 wird der Zaubermeister Nagrathul, der seine dunklen Horden von Orks und Untoten auf einen Verwüstungsfeldzug ins Dreiental führte, vernichtet. Doch auch heute, knapp 500 Jahre später, gibt es noch verwirrte Seelen, die die Ansichten und Werte Nagrathuls teilen, und in seinem Sinne neue Pläne schmieden, die Tod und Leid über die Freien Lande bringen sollen. So lebt im Schatten der Stadt Westheim ein alter Mann, der im sozialen Leben auf den Namen Marcus Feldmann hört und einer der angesehensten Architekten der Stadt ist. Er selbst nennt sich Almarm der Düstere und betreibt in einem Keller unter seinem Anwesen bizarre Experimente an Tieren und Menschen, einzig dem Ziel dienend eine Untote Armee aufstellen zu können, die die Freien Lande in Dunkelheit stürzen soll.
Hinweise: Maximale Spielerzahl 5; Charaktere der Stufe 1 mit Caera Kulturtalenten, keine Ascheelfen, Wilfelfen und Chzul

-----------------

Block: Samstag II (ab 16-20.30 Uhr)
Spielleiter: Jan Draffehn (Supporter)
Rollenspielsystem: Splittermond
Titel des Abenteuers: Die Bestie vom Krahorst
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: werden gestellt bzw. zu Beginn der Runde mit den Spielern erstellt
Beschreibung: die Helden werden allzubald feststellen müssen, dass in jeder Legende ein Körnchen Wahrheit steckt . . .
Hinweise: Maximal 5 Spieler

_________________
„Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 24.06.2013, 14:57 
Offline
Stufe 11
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2009, 15:23
Beiträge: 57
Moin. Ich bin mal wieder dabei und habe beschlossen, diesmal nicht gleich von Anfang an was für Block III bereitzustellen, das hat die letzten Male nur so mittelgut geklappt. Hier sind meine Runden:

System: Os
Abenteuer: Animorphs
Genre: Sci-Fi
Leitung: Fussel
Block: Samstag I
Charaktere werden gemeinsam erstellt.
Inhalt: Eine Gruppe Jugendlicher wird Zeugen eines Raumschiffabsturzes. Schwer verletzt schleppt sich ein blaues Alien aus dem Wrack und überreicht ihnen eine kleine Box. Eine kleine Box und eine große, schwere Aufgabe, denn die Erde und all ihre Bewohner schweben in ungeahnter Gefahr.
Anmerkungen:
Rollenspiel- und Systemeinsteiger sind herzlich eingeladen.
Das System stammt aus eigener Feder.


System: Vampire: The Requiem
Abenteuer: Sonnenaufgang in Paris
Genre: am ehesten wohl Horror
Leitung: Fussel
Block: Samstag II
Charaktere werden gestellt.
Inhalt: Eine Delegation Wiener Vampire soll in Paris ein Kunstwerk entgegennehmen und in ihre Heimat eskortieren, um zu beweisen, dass sie bereit sind, wichtigere Aufgaben in der Domäne zu übernehmen. Simpel genug, herrschten in Paris nicht gerade unruhige Zeiten...
Anmerkungen:
Rollenspiel- und Systemeinsteiger sind herzlich eingeladen.


System: Der Eine Ring
Abenteuer: In den Langen Sümpfen
Genre: Fantasy
Leitung: Fussel
Block: Sonntag
Charaktere werden gemeinsam erstellt.
Inhalt: Nach der Schlacht der fünf Heere fühlen sich Viele aus den Freien Völkern dazu berufen, selbst auf Abenteuer zu ziehen, um sich einen Platz in den Sagen und Sängen der Zukunft zu sichern. In Esgaroth sucht man nach Mitstreitern und Aufgaben, die einem Helden würdig sind... und wer suchet, der findet.
Anmerkungen:
Rollenspiel- und Systemeinsteiger sind herzlich eingeladen.
Das Abenteuer basiert auf dem Einleitungsabenteuer aus dem Der Eine Ring-Grundregelwerk, wird aber erweitert, wenn nicht gar mehr oder weniger komplett davon abgewichen wird.

_________________
So viele Systeme, so wenig Zeit.


Zuletzt geändert von Fussel am 26.06.2013, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 25.06.2013, 00:11 
Offline
Stufe 11

Registriert: 17.07.2011, 12:55
Beiträge: 56
System: Apocalypse World
Abenteuer: Der Mahlstrom
Genre: Postapokalyptisch
Leitung: Gereon
Block: Samstag III
Charaktere werden zu Beginn der Runde gemeinsam erschaffen.
Beschreibung:
Keiner weiß mehr, wie oder warum. Vielleicht wusste es nie jemand. Die ältesten Überlebenden haben noch Kindheitserinnerungen: Brennende Städte. Gesellschaft im Chaos, und dann ihr Zusammenbruch. Familien, die panisch fliehen. Die seltsamen Nächte, als der schwelende Himmel um Mitternacht noch immer in ein blutrotes Zwielicht getaucht war. Jetzt ist die Welt nicht mehr, wie sie war. Sieh dich um: Glasklar, offensichtlich, nicht mehr, wie sie war. Aber mach die Augen zu und öffne dein Bewusstsein: Da ist was falsch. An den Grenzen der Wahrnehmung heult es, immerwährend, voller Hass und Schrecken. Wir nennen es den Mahlstrom. Was das ist? Wonach hört es sich denn an? Es ist überall, knapp außerhalb deiner Wahrnehmung, und wenn du ihm dein Bewusstsein öffnest, kannst du von ihm lernen. Und es von dir. Und wenn du weißt wie, kannst du hineinreichen und Dinge geschehen lassen. Es ist die Ursache der Apokalypse, oder die Apokalypse ist seine Ursache, keiner weiß es.

Anmerkungen:
  • System-Kenntnisse sind nicht notwendig.
  • Rollenspiel-Neulinge sind willkommen.
  • Nur für Spieler ab 18
  • Nur ein kleiner Teil der Spielbücher (~Klassen) ist schon auf Deutsch übersetzt, daher sind Englischkenntnisse sinnvoll.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Rundenaushangszettel (Querformat) im Apocalypse-World-Playbook-Stil
Mahlstrom.pdf [1.39 MiB]
364-mal heruntergeladen


Zuletzt geändert von DerDa am 02.07.2013, 12:50, insgesamt 2-mal geändert.
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 25.06.2013, 16:10 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2010, 19:44
Beiträge: 210
Name: Lucas H.
Wieder die gleiche Runde wie auf den letzten beiden SommerCons :D

Spielsystem: Kobolde!
Abenteuer: Zu viel Kuchen!
Spielleiter: Lucas H.
Spieleranzahl: 4 (+1 nach Absprache)
Welcher Block: Samstag, Block II
Charaktere: Charaktere werden zu Beginn erstellt
Abenteuerbeschreibung: König Torg liegt im sterben und es wird ein Nachfolger gesucht. Die Kobolde ziehen aus um Gegenstände zu suchen (evtl. auch zu finden), die Sie in die Stellung des neuen Herrschers heben sollen.

_________________
"Pika Pika!" - Pikachu


Zuletzt geändert von GuitarGangster am 28.06.2013, 09:41, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 25.06.2013, 19:44 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 13:13
Beiträge: 1089
Wohnort: Osnabrück
Name: Oliver Quick
Lucas, ist deine Runde wieder für Einsteiger geeignet?

_________________
„Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 26.06.2013, 17:25 
Offline
Stufe 11
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2009, 15:23
Beiträge: 57
Ich hab mal meine Block II-Runde in meinen Post oben mit reineditiert, damit sie schön auf einem Haufen liegen.

_________________
So viele Systeme, so wenig Zeit.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 26.06.2013, 19:29 
Offline
Stufe 15
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 15:13
Beiträge: 117
Wohnort: Ladbergen
Name: Uwe Bramm
Block: Samstag I (ab 11-15.30 Uhr)
Spielleiter: Uwe
Rollenspielsystem: Rippers (Savage Worlds)
Titel des Abenteuers: Stille
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: werden gestellt
Beschreibung: Ihr spielt Monsterjäger im Viktorianischen Zeitalter.

Was hat es mit den Entführten jungen Frauen auf sich? Und worüber redet man in Darlington so ungern?
Findet es heraus!

Hinweise: für 3 bis 5 Spieler / Einsteigerfreundlich

_________________
Und die Verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen, mmhh... und niemand wird wirklich genau wissen, wo diese kleinen Dinge zu finden sind, die verknüpft sind mit einer Art von Handarbeitszeug, das durch die Verknüpfung verknüpft ist.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 26.06.2013, 23:01 
Offline
Stufe 13

Registriert: 12.03.2010, 10:58
Beiträge: 83
So, nachdem die Runde auf der Sagacon aufgrund von Krankheit nicht stattfinden konnte, zweiter Versuch:

Block: Samstag III
Spielleiter: Lena
Rollenspielsystem: Kleine Ängste
Titel des Abenteuers: Klick Klack
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: werden gemeinsam erstellt
Beschreibung:
Irgendetwas huscht nachts durch dein Zimmer und macht seltsam klickende Geräusche wie eine überdimensionierte Kakerlake. Du bekommst kaum ein Auge zu. Und als wäre das nicht schon genug Problem ist eure eigentlich sehr nette Lehrerin gar nicht gut auf euch zu sprechen.
Zeit etwas zu unternehmen!
Hinweise: Auch wenn man in diesem Rollenspiel Grundschulkinder spielt ist es ein Gruselszenario und verlangt entsprechend eine gewisse Reife...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 09:50 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 13:13
Beiträge: 1089
Wohnort: Osnabrück
Name: Oliver Quick
Weitere Runden, die sich bei uns angemeldet haben:

Block: Samstag I (ab 11-15.30 Uhr)
Spielleiter: Jens (Supporter), Sören, Jan-Martin und Andreas
Rollenspielsystem: Pathfinder
Titel des Abenteuers: Boltar 7 - Dwarf of Steel
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: werden gestellt
Beschreibung: Boltars ruhmreiches Gewölberennen wartet erneut mit Gefahren und Gewinnen auf euch. Auch diesmal hat sich der legendäre Barkeeper aus dem Efeuviertel schwierige Herausforderungen für 4 Gruppen aus jeweils 4 mutigen Abenteurern ausgedacht, die in einer knappen Zeitspanne bewältigt werden müssen. Welche Herausforderungen erwarten euch, welche Verbündete kämpfen an eurer Seite, und welche Entscheidungen werdet ihr treffen? Findet es heraus! Kommt zu Boltars Legendärem siebten großen Gewölberennen.
Hinweise: Einsteigerfreundlich

-----------------

Block: Samstag I (ab 11-15.30 Uhr)
Spielleiter: Tim Damm (Supporter)
Rollenspielsystem: Shadowrun 5
Titel des Abenteuers: Fast Food Fight
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: werden gestellt bzw. zu Beginn der Runde mit den Spielern erstellt
Beschreibung: Eine Einsteigerrunde um Shadowrun 5 kennen zu lernen.
Hinweise: Eine Runde dauert Ca. 2 Stunden, also werden immer zwei Runden gespielt. Pro Runde 4 Spieler.

_________________
„Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 28.06.2013, 12:55 
Offline
Stufe 3

Registriert: 21.06.2010, 11:51
Beiträge: 3
Name: Kai Kemnitz
Block: Samstag II (ab 16-20.30 Uhr)
Spielleiter: Kai Kemnitz (Autor)
Rollenspielsystem: Samyra
Genre: Fantasy
Titel des Abenteuers: Gefängniseinbruch
Einsteigerfreundlich: für Systemneulinge ja, für Rollenspielneulinge nein
Charaktere: werden gestellt
Beschreibung: Einer der führenden Köpfe der in Galtir ansässigen Diebesgilde wurde dingfest gemacht und in ein Hochsicherheitsgefängnis gesperrt! Nur wenige Tage bleiben, bevor er unter der Folter zusammenbrechen wird und entweder stirbt oder - was viel schlimmer wäre - geheime Informationen preisgibt! Eilig wird eine Gruppe aus Spezialisten zusammengestellt, die ihn da rausholen soll.
Hinweise:
Ein Abenteuer, das viel Planung, Kreativität und Teamwork erfordert. Maximal 5 Spieler.

Informationen zum System gibt es unter http://www.samyra.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2013, 17:04 
Offline
Stufe 8
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2012, 02:35
Beiträge: 29
Name: Tobi
Block: Samstag III
Spielleiter: Tobi
Rollenspielsystem: Cold City
Genre: Horror
Titel des Abenteuers: Fox' tödliche Wochenschau?
Einsteigerfreundlich: Systemeinsteiger sind willkommen (da das System wahrscheinlich kaum jemand kennt), für Rollenspieleinsteiger ist es aber eher nichts.
Charaktere: werden gemeinsam erstellt
Beschreibung: Berlin, 24. März 1951, 22.30Uhr. Agenten der RPA (Reserve Police Agency, einer Internationalen Militärpolizeiorganisation, die seltsame Vorkommnisse im Nachkriegsdeutschland, vor allem in Berlin untersucht) werden in ein Lichtspielhaus in Kreuzberg (Amerikanischer Sektor) gerufen. In Saal 3 bietet sich den Agenten ein Bild des Schreckens: Die Zuschauer der Spätvorstellung von "Welt im Film", der Wochenschau der Amerikanischen und Britischen Besatzer, sind allesamt tot und aufs grausamste Verstümmelt. Doch was ist passiert?
Hinweise: Blood and Gore, daher ab 16. Maximal 5 Spieler.

_________________
Now love is filling my heart
the same way water fills a lung.
- Louis Barabbas & the Bedlam Six: Hold on to Me


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2013, 10:26 
Offline
Stufe 15

Registriert: 01.08.2008, 10:43
Beiträge: 112
Block: Samstag III
Spielleiter: Chris
Rollenspielsystem: A Song of Ice and Fire Roleplaying
Titel des Abenteuers: Der Horror beginnt!
Einsteigerfreundlich: Nein
Charaktere: werden gestellt
Beschreibung: Eigentlich sollte es nur ein schönes Hochzeitsfest werden, doch dann kam alles anders als erwartet...
Hinweise: Charakterplay, Atmosphärespiel (Horror)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2013, 11:30 
Offline
Stufe 12

Registriert: 13.06.2011, 22:07
Beiträge: 76
Name: Johannes
Eine Weitere Runde, die sich angemeldet hat:

Block: Samstag II (16:00 - 20:30)
Spielleiter: Alex
Rollenspielsystem: Dungeonslayers
Titel des Abenteuers: Sturm auf den Weltenriss
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: werden gestellt bzw. zu Beginn der Runde mit den Spielern erstellt
Beschreibung: Es liegt an den Spielern, den Riss zwischen unserer und der Welt von Dungeonslayers zu schließen, um zu verhindern, dass beide zerstört werden.
Hinweise: Auch für Rollenspielneulinge geeignet.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2013, 20:07 
Offline
Stufe 6
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2009, 19:26
Beiträge: 18
Block: I - II
Spieleiter: El Ratte
System: DSA 4.1
Titel: Prügelkanben - Vom Regen in die Traufe
Einsteigerfreundlich: Jo
Characktäre: Werden gebaut
Bschreibung. Charas für ein Südmeer Abenteuer werden geschustert.
Hinweis: Gerade für Neulinge geeignet, aber auch für erfahrene die einfach mal was anders spielen wollen als die typischen Krieger, Magier, Elfen etc.

_________________
"The water i drink is the blood on my hands"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 02.07.2013, 19:28 
Offline
Stufe 4

Registriert: 06.11.2011, 09:06
Beiträge: 8
Hallo liebe Osnabrücker Rollenspielfreunde!

Auch auf der SommerCon möchte ich euch wieder Samstag und Sonntag ein DSA-Alveraniarsabenteuer anbieten. Dieses Mal ist es ein Abenteuer aus der Reihe "Lebendiges Aventurien":

Der Zorn des Satuul
ein Lebendiges-Aventurien Abenteuer von Tobias Töpp und Maria Eckervogt

In keiner anderen Stadt Aventuriens werden die Rahjawochen so ausschweifend begangen wie in Drôl. Auch in diesem Jahr locken die Festlichkeiten zu Ehren der Lieblichen unzählige Besucher und Künstler an, die gemeinsam das alte Jahr feiern und verabschieden. Die ganze Stadt ist prächtig geschmückt und im Park im Schatten der Hängenden Gärten sind Festzelte aufgebaut, in denen eine Woche lang ohne Unterlass gefeiert werden soll. Doch während der rauschhaften Feiern mehren sich rätselhafte Unfälle. Eine geheimnisvolle Krankheit greift um sich und die Bewohner munkeln von alten Kulten, die wiederauferstanden sind. Auf den Plantagen flüstern die Echsen der Chirakah von einem uralten Übel: Ein Satuul – ein uralter Dämon – soll aus seinem unruhigen Schlummer erwachen. Nun ist es an den Helden, ein altes Geheimnis zu lüften und großes Unheil abzuwenden. Doch die Nachforschungen sind ein Wettlauf gegen die Zeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Tage zwischen den Jahren gehören allein dem Namenlosen.

Spieler: 3-6 Spieler
Komplexität (Meister/Spieler): mittel/mittel
Ort und Zeit: Drôl, Ende Rahja 1036 BF
Charaktere: erfahrene Meisterfiguren aus dem Lebendigen Aventurien
Dauer: ca. 8 Stunden

Besonderheit:
Für das Abenteuer stehen 8 unterschiedliche Charaktere zur Verfügung, die aus dem offiziellen Aventurien stammen und dort weiter ihre Verwendung finden. Durch die Entscheidungen und Handlungen der Spieler nimmt das Abenteuer mit dem mehrheitlichen Ergebnis der Spielrunden seinen Eingang in die Geschichte des offiziellen Aventuriens, so dass es den Spielern obliegt, ob Gut oder Böse siegreich hervorgehen werden. Dabei formen die Spieler selbst die offiziellen Charaktere mit besonders passenden Zitaten oder innovativ ausgespielten Eigenheiten, die für den nächsten Einsatz der Charaktere mit in das Konzept einfließen werden. Zur Auswahl stehen:
Elissa di Birét (Orchideenzüchterin), Hakim al'Ahmad ibn Amikos (Alchemist / Hexe), Lessandero Rosentreu (Rahjageweihter), Orelio Bosvani (Alchemist), Phedro ya Costermana (Krieger, Sohn der Fürstin), Sandro D'Orio (Händler), Thalio Scarpone (Perainegeweihter, Therbunit) und Tscha-Wa-Po (Hauptmann der Chirakis)

Ich biete das Abenteuer auf der Con zweimal an. Bitte beachtet, dass wegen des vermutlich größeren Andrangs kein Eintragen in die regulären Listen möglich ist sondern die Plätze schon vorher ausgewürfelt werden:
SAMSTAG: Auswürfeln: 10:15 bis 10:30, Start: 11:00
SONNTAG: Auswürfeln: 09:15 bis 09:30, Start: 10:00

Lieben Gruß
Anni


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2013, 15:47 
Offline
Stufe 7
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2009, 16:05
Beiträge: 21
Block: III
Spieleiter: Marco
System: DSA 4.1
Titel: Überrascht den Meister
Einsteigerfreundlich: eher weniger
Charaktere: müssen mit gebracht werden
Beschreibung: Ihr bestimmt den Plot. Wie soll ich das beschreiben ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 07.07.2013, 22:16 
Offline
Hexakisoktaeder
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2008, 15:18
Beiträge: 916
Zitat:
Block: Samstag Block I
Spielleiter: Michael
Rollenspielsystem: WASTE WORLD
Titel des Abenteuers: Der Messias
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: werden gestellt
Beschreibung:
Erlebe fantastische Abenteuer in einer postapokalyptischen Sci-Fi Zukunft. Menschen, Mutanten, Aliens, Roboter und zahlreiche andere Wesen versuchen irgendwie auf WASTE WORLD zu überleben. Manche in gigantischen Metrozonen, andere in den verseuchten Gebieten dazwischen.
Die Metrozone Prometheus ist ein Beton- und Stahlmoloch und gehört zu den Supermächten in WASTE WORLD. Während Roboter und Cyborgs zum alltäglichen Bild gehören, sind Mutanten, Aliens oder psionisch Begabte verboten. Prometheus ist die letzte Bastion der „wahren“ Menschheit auf WASTE WORLD. Das Gesetz wird von den Sekutor Judges aufrecht gehalten, die Polizei, Richter und Henker in einem sind.
Im Sub-Sektor HC-226 wurden verdächtige Aktivitäten registriert. Eine Gruppe von Sekutor Judges wird entsandt um dort für Recht und Ordnung zu sorgen.

Hinweise: Maximale Spielerzahl 4



Block: Samstag Block II
Spielleiter: Michael
Rollenspielsystem: [digital_shades]
Titel des Abenteuers: IQ-Up
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: werden dank schneller Charaktererschaffung zusammen erstellt
Beschreibung:
Das Jahr 2048: Die Synthtec Corporation gehört zu den erfolgreichsten Pharmaunternehmen der Welt. In den Singapore Headquarters wird der Öffentlichkeit ein neues Produkt präsentiert, welches den Markt revolutionieren soll. „IQ-Up“ erhöht den IQ eines Menschen um ein Drittel. Und das vollkommen ohne Risiken und Nebenwirkungen. Versprochen!
Als Sicherheitspersonal von Synthtec sind die Charaktere nicht nur für den reibungslosen Ablauf der Präsentation verantwortlich, sondern vor allem für einen ganz besonderen VIP. Was kann da schon schiefgehen?

Hinweise: Maximale Spielerzahl 4, Autorenrunde



Block: Sonntag, ab 11 Uhr
Spielleiter: Michael
Rollenspielsystem: Freeform nach Cthulhu Dark
Titel des Abenteuers: Grabstaub
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: werden gestellt
Beschreibung:
Der Schwarzwald im Jahr 1920: Wiederholte Grabschändung in der kleinen Gemeinde Schapbach. Wer steckt dahinter? Als die lokale Polizei den Fall nicht lösen kann, werden Experten für eine außerordentliche Ermittlung angefordert.
Hinweise: Maximale Spielerzahl 4


DIE RUNDEN MÜSSEN WEGEN KRANKHEIT LEIDER AUSFALLEN.

_________________
WeltenWandel -> Blog mit Webcomic: Rollenspiele und mehr

SIMPLE Roleplaying -> Home of RPGs powered by the SIMPLE System


Zuletzt geändert von Michael am 18.07.2013, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 08.07.2013, 18:34 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2008, 11:10
Beiträge: 1189
Wohnort: Osnabrück
Name: Dennis Heckert
Stand: Admin
Natürlich biete ich meine obligatorisch spontane und nur-wenn-sie-benötigt-wird DSA(Anfänger)Runde Samstag an.

-------------

Block: Sonntag (ab 11 Uhr)
Spielleiter: fry
Rollenspielsystem: PP&P
Titel des Abenteuers: Cyberplunder
Einsteigerfreundlich: Ja
Charaktere: werden zusammen erstellt *
Beschreibung: Anne tickt vollkommen aus! Gut, sie ist zwar in der Pubertät, doch das geht zu weit! Da kann doch irgendwas nicht stimmen, irgendwas muss da doch faul sein! Wir finden es heraus!
Hinweise: * Kuscheltiere erforderlich!

_________________
Niemaaals!
Oder warte...
doch.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 09.07.2013, 08:49 
Offline
Zocchihedron
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2008, 13:13
Beiträge: 1089
Wohnort: Osnabrück
Name: Oliver Quick
Eine weitere Runde:

Block: Sonntag
Spielleiter: Ingo S.
Rollenspielsystem: Gurps Infinite Worlds
Titel des Abenteuers: Hail to the Zombie!
Einsteigerfreundlich: Nein
Charaktere: können sowohl gestellt bzw. erstellt oder mitgebracht werden
Beschreibung: Die Dimensionspatrouille kennt viele Parallelwelten. Einige davon sind ziemlich übel, und am schlimmsten sind die Gotha - Welten, in denen die Menschheit an einem Punkt ihrer Geschichte von Zombies überrannt wurde. Man hat jetzt eine Welt entdeckt, in der die Zombies vor kurzer Zeit aufgetaucht sind. Der Auftrag für die Agenten der Patrouille: Findet Patient Zero. Und lasst euch nicht beissen.
Hinweise: Gespielt wird im Gurps - Infinite Worlds Setting nach der 4th Edition. Die gestellten Chars entsprechen den Templates im Quellenbuch, eigene Charaktere können nach Absprache verwendet werden.

_________________
„Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de